Wettanbieter mit Sofortüberweisung – Sichere Zahlungen

Wettanbieter bieten viele Ein- und Auszahlungsmethoden an. Welche Auswahl ein Buchmacher anbietet, ist bei der Auswahl des geeigneten Anbieters entscheidend. Denn schließlich will sich der Spieler nicht extra einen neuen Benutzeraccount bei einem E-Wallet Dienst einrichten, nur damit er eine Einzahlung tätigen kann. Abhilfe schafft schon seit einigen Jahren das System Sofortüberweisung. Hierfür wird nur ein Zugang zum eigenen Online Banking System benötigt, keine weiteren Benutzernamen oder Passwörter. Für Verwirrung sorgt lediglich, dass seit der Übernahme der Sofort GmbH durch den schwedischen Finanzdienstleister Klarna beide Bezeichnungen bei den Wettanbietern genannt werden. Aber: Ob Sofort oder Klarna, beides bezeichnet ein und dasselbe System. In diesem Text wird auf alles Wichtige eingegangen. Neben den Vor- und Nachteile wird erläutert, wie genau das System funktioniert und Sie sehen eine Übersicht mit Anbietern, die die Methode akzeptieren.

umfangreichesWettprogramm
hoheQuoten
sichereLizensierung
fairerBonus
kompetenterSupport

Sportwettenanbieter Header Table

Logo für die Tabelle Select.bet
  • Toller Einzahlungsbonus
  • Viele Spezialwetten
  • Akzeptiert u.a. Paysafecars
  • Schnelle Zahlungen
Bonus100€
QuotenREGULIERUNGMobile App
ø97%Das Wappen CuracaosAndroid und iOS Logos in klein
AnbieterAngebotREGULIERUNGMobile AppBonusExpertenbewertungZur Website
  • Mehr als 30 Wettkategorien
  • Sehr gute Quoten
  • Cashout Funktion
  • Fußball & Tennis Live Streaming
  • Hohe Quoten
  • Große Wettauswahl
  • Schnelle Transaktionen
  • Viele Bonusaktionen
  • Sehr viele Live Wetten
  • Gutes mobile Angebot
  • Über 25 Sportarten
  • Ein Livechat ist verfügbar
  • Sehr viele Sportarten
  • Gute mobile Webseite

Die Top Wettanbieter mit Sofortüberweisung

Hier siehst Du einige der besten Wettanbieter, die die Sofortüberweisung als Bezahlmethode akzeptieren: Betway bietet Sofortüberweisung als Zahlungsmethode an. Der Bezahldienst wird hier unter dem Namen „SOFORT“ geführt, der Name Klarna taucht hierbei nicht auf. Betway ist aber nicht der einzige Buchmacher, der die Methode akzeptiert. Bei 22Bet wird ebenfalls nicht mit dem schwedischen Mutterkonzern geworben, sondern mit der wohl eher bekannten Bezeichnung Sofortüberweisung. Allerdings verbirgt sich auch hier Klarna dahinter. Etwas anders ist die Situation bei folgendem Anbieter.  Bet3000 ist ein vor allem in Deutschland sehr beliebter und bekannter Anbieter.

Ein Bild des Willkommensangebotes bei Bet3000_1

Bet3000 akzeptiert nicht nur die Sofortüberweisung, sondern bietet auch einen tollen Bonus an

Der Buchmacher gibt sich mit einem Kompromiss zufrieden, damit die Bezahlmethode auch ganz sicher gefunden wird: Sowohl Sofort als auch Klarna befinden sich hinter dem gleichen Link. Auch der renommierte Anbieter 888Sport geht diesen Weg und hat sowohl die Bezeichnung Klarna als auch Sofortüberweisung im Angebot. Ein weiterer Buchmacher, der diese komfortable Zahlungsmethode akzeptiert, ist Betsson. Bei Betsson hat es der Spieler bei der Suche nach der Sofortüberweisung einfacher. Der Bookie verzichtet gänzlich auf die Bezeichnung Klarna und schreibt stets „Sofort“.

Interessant zu wissen
Dass Unternehmen Sofort GmbH hat laut Wikipedia über 190 Mitarbeiter (Stand Dezember 2017) und wurde im Jahr 2015 von Klarna übernommen.

Die Vor- und Nachteile der Methode

Die Vorteile bei Sofortüberweisung überwiegen gegenüber den Nachteilen, so viel ist sicher. Das System hat sich mittlerweile sehr gut durchsetzen können, denn es ist einfach und sicher in der Handhabung. Die Vorteile nachfolgend zusammengefasst: Sofortüberweisung gilt als einer der sichersten und zuverlässigsten Anbieter. Die User müssen kein separates Benutzerkonto bei Sofortüberweisung anlegen. Damit ist eine Registrierung komplett überflüssig. Es gibt kaum eine Bank in Deutschland, die nicht mit Sofortüberweisung arbeitet. Die Bankverbindung des Empfängers muss nicht eingegeben werden, was Fehler minimiert. Es wird automatisch eine Deckungsprüfung durchgeführt, so ist eine Verschuldung ausgeschlossen. Der Buchmacher bekommt keinen Zugriff auf die Kontodaten. Der Dienst ist in der Regel ohne Gebühren und zusätzliche Kosten nutzbar.

Es gibt nur einen Nachteil, der allerdings für alle Bezahlsysteme im Internet gilt: Eine hundertprozentige Sicherheit wird Ihnen niemand garantieren können. Das System ist jedoch mit den größtmöglichen Vorkehrungen gegen Hackerangriffe geschützt.

Vorteile
  • Sehr umfangreiches Programm an Fußballwetten
  • Fast immer gute bis sehr gute Wettquoten
  • Professionelle Abwicklung und Auswertung aller Sportwetten
  • Gute Bonusangebote auch für Bestandskunden
Nachteile
  • Kein Livestream
150€
100% bis 150€ auf die 1. Einzahlung, Erfolgreiche Wette innerhalb von 45 Tagen

So funktioniert der Bezahldienst

Unsere Praxiserfahrungen haben gezeigt, dass eine Einzahlung mit Sofortüberweisung überhaupt keine Hürde darstellt. Die Handhabung ist bei allen Buchmacher die gleiche, denn die Bezahlung als solche findet nicht auf den Seiten der Wettanbieter statt, sondern auf der externen Seite von Sofortüberweisung. Nachdem sich die Spieler bei ihrem Wettanbieter mit ihrem Benutzernamen und ihrem Passwort angemeldet haben, wechseln sie in den Kontobereich und klicken auf „Einzahlung“ oder das entsprechende Feld. Normalerweise finden User den Knopf hierfür auf der Webseite oben rechts, gleich neben dem eigenen Benutzernamen.

Danach suchen die Kunden die entsprechende Einzahlungsmethode. Dabei sollte daran gedacht werden, dass nicht alle Wettanbieter den Dienst als Sofortüberweisung angeben, sondern sich die Bezahlmethode auch hinter Klarna verbergen kann. Aber keine Angst: Hinter beiden Bezeichnungen finden Spieler den gleichen Dienst. Wurde das richtige gefunden, wird “Einzahlen” ausgewählt und der Wunschbetrag angegeben.

So funktioniert die Wettanbieter Sofortüberweisung

Die Spieler werden zur Webseite von Sofortüberweisung weitergeleitet. Es folgt die Eingabe der eigenen Bank, damit Sofortüberweisung prüfen kann, ob das Kreditinstitut des Sportwetters unterstützt wird. Ist das erfolgreich verlaufen, geben Spieler noch ihre IBAN Nummer ein, die BIC wird automatisch eingefügt. Je nach Bank benötigen Verbraucher eventuell noch weitere Angaben. Anschließend bestätigen SPieler die Zahlung mit der PIN für das Online-Banking.

Die TAN, die Spieler außerdem benötigen, wird Usern so zugestellt, wie sie es gewohnt sind. Das kann per App oder per SMS geschehen. Oder aber Spieler haben noch eine TAN-Liste zuhause. Diese Möglichkeit ist jedoch, wie vieles in der digitalen Welt, vom Aussterben bedroht. Nachdem die Transaktion abgeschlossen ist, landen die Sportwetter wieder automatisch bei Ihrem Wettanbieter und sollten den Einzahlungsbetrag auf dem Wettkonto sehen. Wer jetzt noch einen tollen Anbieter sucht, der sollte sich einmal näher mit dieser Plattform befassen.

Kosten und Gebühren

Bei einigen Einzahlungsmethoden wollen die Anbieter die Kosten, die entstehen, von uns Wettfreunden wiederhaben. Bei Sofortüberweisung ist das, zumindest bei den von uns genannten Anbietern, glücklicherweise nicht der Fall. Es fallen keinerlei Kosten an, auch die Bank des Sportwetters wird keine Gebühren verlangen. Somit steht dem User das gesamte Guthaben, welches er einzahlen will, in vollem Umfang für das Wetten zur Verfügung. Falls sich Anwender bei einem neuen Buchmacher registrieren, sollten sie vor der Einzahlung prüfen, ob der Neukundenbonus auch verfügbar ist, wenn Spieler eine Einzahlung mit Sofortüberweisung tätigen. Es gibt Anbieter, bei denen der Bezahldienst von dem Bonus ausgeschlossen ist.

Die Zusammenfassung

Klarna oder Sofortüberweisung? Hinter beiden Bezeichnungen versteckt sich der gleiche Dienst, das gleiche Unternehmen und damit dasselbe Prinzip. Es spielt also keine Rolle, mit welcher der beiden Bezeichnungen der Wettanbieter wirbt. Spieler erhalten damit eine schnelle, sichere und einfache Methode, das Guthaben bei ihrem Buchmacher aufzufüllen. Anders als bei den bekannten E-Wallet Diensten PayPal, Neteller oder Skrill müssen Nutzer kein extra Benutzerkonto anlegen und sich dementsprechend auch keine weiteren Benutzernamen oder Passwörter merken. Die Bankdaten, die sie während des Bezahlvorganges eingeben, werden nicht an den Wettanbieter weitergegeben. Auch Sofortüberweisung speichert diese Daten nicht, sondern verwendet sie nur für eine Transaktion. Unter anderem dieser Aspekt macht die Zahlungsmethode so populär. Apropos Popularität. Auch die nächsten Anbieter konnten überzeugen und sind einen Blick wert.

Sportwettenanbieter Footer Table

Bestes Bonusangebot
Screenshot Select.Bet Logo 173*62
100€ Bonus
BuchmacherHöheDetailsUmsatzZeitraumZur Website
150€100% auf die Einzahlung21x21 TageZum Anbieter
150€100% auf die 1. Einzahlung3x6 WochenZum Anbieter
100€100% auf die 1. Einzahlung12x21 TageZum Anbieter
100€100% auf die 1. EinzahlungZum Anbieter