Tischtennis WM – Wetten & Quoten – Das Event

Ein Tischtennis Tisch

Ein Tischtennis TischIm März wird in Südkorea um die WM-Titel der Mannschaftswettbewerbe im Tischtennis gespielt. Bei den Damen und Herren gehen die chinesischen Teams als Titelverteidiger ins Turnier und werden wohl weitestgehend konkurrenzlos bei der Tischtennis WM 2020 erneut Gold in Angriff nehmen. Trotz der klaren Favoritenrolle sind in dem recht umfangreichen Turnier ausgezeichnete Wettmöglichkeiten zu finden. Wichtig ist, dass Tippfreunde beim Wetten stets den etwas ungewöhnlichen Turniermodus im Auge haben. Denn nicht jede teilnehmende Nation spielt automatisch um Gold bei der Tischtennis WM 2020 mit. Wir informieren Dich ausführlich über interessante Wettarten und Quoten der Teamwettbewerbe im Tischtennis und zeigen Dir einen Top Buchmacher, den Du problemlos nutzen kannst, wenn Du auf die Tischtennis WM wetten möchtest.

Betway Wettportal
  • Viele Live-Wetten in unterschiedlichen Sportarten
  • Für die erste Einzahlung gibt es einen Willkommensbonus
  • Tagesaktionen und spezielle Boni gibt es auch für Bestandskunden
  • Es gibt keine zeitlichen Vorgaben zur Umsetzung der Boni
Betway Wettportal
  • Die Bonus Staffelung ist an Länder gekoppelt
150€
100% auf die erste Einzahlung

Die wichtigsten Turnierdaten im Überblick

Die Tischtennis WM 2020 beginnt mit der Vorrunde, in der es drei Divisionen mit insgesamt vier Gruppen gibt. Dabei heißt es unter den sechs Teams in den einzelnen Gruppen „Jeder gegen Jeden“ und der Erstplatzierte qualifiziert sich automatisch für das Viertelfinale, während gemäß dem Spielplan, die zweiten und dritten im Achtelfinale gegeneinander antreten. Die Gruppenphase beginnt am 22. März und das Finale findet am 29. März statt.
Innerhalb der kompakten Turnierwoche wird es also genügend Möglichkeiten geben, um mit Tischtennis Wetten im Rahmen der Weltmeisterschaft in Busan, die eine oder andere Wettstrategie auszuprobieren oder klassisch auf den Gesamtsieger eine Prognose beim Wettanbieter abzugeben.

Worauf es sich lohnt vor dem Turnier zu tippen

Ganz klar ist der Tipp auf den Sieger der Tischtennis WM 2020 zu empfehlen. Wer über das gesamte Turnier die Spannung hochhalten möchte, der sollte allerdings keine großen Experimente wagen. Es steckt zwar viel Potenzial in der deutschen Nationalmannschaft sowie im Kader des Gastgeberlandes Südkorea, dennoch sind die Chinesen selbst bei durchwachsenen Leistungen kaum zu schlagen. Ein Blick auf die letzte Tischtennisweltmeisterschaft ist äußerst aufschlussreich, wo das Herren-Team aus China kein einziges Einzelspiel verloren hat. Selbst gegen die Deutschen ging das Endspiel nicht über drei Matches hinaus und endet mit 3:0. Entsprechend sollten Wetten auf die Platzierung hinter den Chinesen vorgenommen werden. Die Gewinnchancen sind hier deutlich besser gestaltet.

Ansonsten ist es natürlich ebenfalls eine Option, im Bereich der Spezialwetten nach Optionen mit guten Quoten zu suchen: beispielsweise, ob die Chinesen Weltmeister werden und wie viele Gewinnsätze dabei abgegeben werden. Generell ist die Wettauswahl allerdings recht überschaubar. Bei der Tischtennis WM 2020 bieten Buchmacher fast ausschließlich bekannte Wettmärkte an, komplizierte Tippmöglichkeiten sind nur selten zu finden. Was grundsätzlich beachtet werden sollte ist, dass eine Kombination aus Wetten auf die siegreiche Nation sowie den einzelnen Matches nicht funktioniert. Es ist allerdings möglich, die verschiedenen Einzelspiele miteinander zu kombinieren. So lässt sich selbst aus niedrigen Favoritenquoten eine lukrative Gewinnmarge erzielen.

Betway Wettportal
  • Viele Live-Wetten in unterschiedlichen Sportarten
  • Für die erste Einzahlung gibt es einen Willkommensbonus
  • Tagesaktionen und spezielle Boni gibt es auch für Bestandskunden
  • Es gibt keine zeitlichen Vorgaben zur Umsetzung der Boni
Betway Wettportal
  • Die Bonus Staffelung ist an Länder gekoppelt
150€
100% auf die erste Einzahlung

Die interessantesten Tippvarianten der Team-Duelle

Kommt es zu einem Duell zwischen europäischen Ländern und anderen Nationen, die über die Qualität verfügen, zumindest die K.-o.-Phase zu erreichen, sind je nach Leistungsunterschieden diverse Wetten zu empfehlen. Da in diesem Bereich alle Mannschaften auf einem moderaten Niveau unterwegs sind, gewinnt selbst der Außenseiter einen Satz. Außerhalb der Frauen und Männer Mannschaften aus China kommt es nur sehr selten vor, dass eine Partie im Best-of-Five Modus lediglich mit drei Gewinnsätzen zu null entschieden wird.

Bei diesen größtenteils halbwegs ausgeglichenen Begegnungen sind Live-Wetten sehr zu empfehlen. Auch wenn es sich um einen Wettbewerb der Nationalmannschaften handelt, am Ende entscheiden die Ergebnisse der Einzelspieler über Sieg und Niederlage. Der In-Play-Bereich ermöglicht es dem Wettfreund, pro Satz auf einen Gewinner zu wetten. Die Quoten werden zwar ein wenig kleiner ausfallen, dafür gewinnt der Tipper einen Eindruck von der aktuellen Verfassung der Tischtennisspieler und kann seine Vorhersage in jedem Satz deutlich genauer anstellen.

Expertentipps für den gewinnorientierten Tippspieler

Es lohnt sich in jedem Fall nach Teamwetten zu suchen. Diese werden meist nur für die Top-Nationen angeboten und ermöglichen es, zum Beispiel auf den besten Spieler einer Nationalmannschaft zu wetten. Dabei sollten Tippfreunde die Gesamtstatistik der letzten Events unbedingt mit einbeziehen. Denn gerade bei den WM-Teilnehmern mit Titelambitionen gibt es sicherlich einige Gruppenspiele, in denen der Gegner keinen Punkt holt. Setzt der Trainer auf eine Strategie, in der die besten Athleten erst zum Ende eingreifen, dann haben diese weniger Chancen zu Punkten. Auf solche augenscheinlich weniger bedeutsamen Tricks sollten sich Tippspieler konzentrieren, um das Wettpotenzial maximal ausschöpfen zu können.

Ein paar Tipps für Spiele mit einem großen Leistungsgefälle gibt es natürlich auch. Bei diesen Ansetzungen ist es sicherlich interessant, auf die Anzahl der Sätze oder den Sieger zu wetten. Wer jedoch von einer besonders hohen Quote profitieren möchte, der kann mit Handicap-Wetten, die es zu fast jedem Spiel der Tischtennis WM 2020 gibt, seinen Wettprofit maximieren.

Das Wichtigste kompakt zusammengefasst

Im Olympia-Jahr ist die Tischtennis WM 2020 die letzte Generalprobe der Weltspitze, bevor es um die wichtigen Goldmedaillen der Sportart geht. Entsprechend ernst nehmen die Athleten der Nationalmannschaften die WM-Endrunde im südkoreanischen Busan, und Tippfreunde können sich auf interessante Partien mit herausragenden Möglichkeiten für Sportwetten freuen. Eine gute Vorbereitung gehört selbstverständlich zum erfolgreichen Wetten dazu. Jeder Sportwettenbegeisterte sollte sich zur Wettabgabe gut informieren, da Quoten im Tischtennis nicht alles sind. Wer die Gegner akribisch analysiert und sich auf die gut bekannten Wettmärkte fokussiert, der kann seine Gewinnchancen punktuell verbessern und dabei auf einen der folgenden Anbieter setzen.

Sportwettenanbieter Footer Table

Bestes Bonusangebot
Screenshot Select.Bet Logo 173*62
100€ Bonus
BuchmacherHöheDetailsUmsatzZeitraumZur Website
150€100% auf die Einzahlung21x21 TageZum Anbieter
150€100% auf die 1. Einzahlung3x6 WochenZum Anbieter
100€100% auf die 1. Einzahlung12x21 TageZum Anbieter
100€100% auf die 1. EinzahlungZum Anbieter