So kann die Unibet Cashout Funktion genutzt werden

Unibet Cashout bietet einen sicheren und seriösen Weg sich seinen Gewinn auszahlen zu lassen, bevor die Wette zu Ende ist. Besonders bei multiplen Wetten mit hohen Einsätzen kann sich ein vorzeitiges Cashout lohnen. Welche Eigenschaften bringt das Unibet Cashout jedoch mit sich? Was sollte man abwägen, wenn man bei einer multiplen Wette vorzeitig ein Cashout durchführen möchte? Was sind die Vor- und Nachteile des neuen Unibet Cashout und wann lohnt es sich, die Funktion zu nutzen?

Das kleine Unibet Logo Vorzeitige Auszahlung möglich
Gilt u.a. für Fußball, Basketball, Tennis
bis100€ bonus Unibet Besuchen
Die Unibet Webseite auf einem Android Gerät

Verfügbarkeit der Unibet Cashout Funktion

Leider ist die Funktion nicht bei jedem Spiel auf Unibet nutzbar. Jedoch bietet die Plattform eine immer größere werdende Anzahl an Spielen, bei denen die Cashout-Funktion genutzt werden kann. Das sind vor allem populäre Spiele, die von vielen Wettspielern genutzt werden. Das größte Angebot gibt es im Bereich Fußball, aber auch Basketball, Tennis und andere Sportarten sind dabei. Für Wettspieler gibt auf Unibet praktisch rund um die Uhr Spiele mit der Cashout-Funktion in mehreren Wettkategorien.

Gewinn und Verkaufswert der Wette

Vor allem bei multiplen Wetten kann eine vorzeitige Auszahlung Sinn machen. Denn hier hat man nach einigen erfolgreichen Einzelwetten oftmals schon einen signifikanten Wert der Gesamtwette erreicht, der vielleicht durch den Ausgang eines Spiels ruiniert werden würde. Die Cashout-Funktion basiert darauf, dass Unibet die Wette quasi zurückkauft, zu einem Preis, der zu dem Zeitpunkt angemessen scheint. Bei mehreren positiv verlaufenen Wetten ist das normalerweise ein lohnenswerter Betrag.
Anders sieht es bei einer einzigen Einzelwette aus, die gerade nicht erfreulich verläuft. Wettet man zum Beispiel auf einen Sieg Deutschlands gegen Frankreich und möchte bei einem Spielstand von 0:3 die Cash-Out-Funktion nutzen, wird man nur wenig Geld zurückerhalten. In solchen Fällen empfiehlt es sich oftmals eher, die Wette auslaufen zu lassen und zu hoffen, dass sich das Spiel noch ändert.
Bei Mehrfachwetten und bei einer realistischen Gewinnchance auszuzahlen kann sich jedoch oftmals als sehr lohnenswert herausstellen. Man sollte deshalb gut abwägen, ob sich ein Cash Out gerade lohnt. Im Bestfall kann man bei einer eigentlich verlorenen Wette mit einem kleineren Gewinn vorzeitig aussteigen. Wann das lohnenswert ist und wie hoch das tatsächliche Risiko ist, nicht auf mehr Profit verzichtet zu haben, muss man individuell entscheiden. Ein zweites Bild für den Unibet Einzahlungsbonus

Lohnt sich die Nutzung der Unibet Cashout-Funktion?

Wie zuvor erwähnt sollte bei jedem einzelnen Spiel überlegt werden. Mit Sicherheit lohnt sich die Cashout-Funktion aber, wenn man kein zusätzliches Risiko eingehen möchte. Ist man beispielsweise im Stress und möchte eine Wette nicht mehr weiterverfolgen, kann man durch die Cashout-Funktion vorzeitig auszahlen lassen und hat somit kein weiteres Risiko mehr. Zwar ist eine vorzeitige Auszahlung somit zwar nicht immer ein Vorteil, in manchen Situationen ist ihre Nutzung aber einfach nur vorteilhaft für den Wettspieler.

Fazit

Ein kleines Unibet LogoBei der Cash-Out-Funktion handelt es sich um eine Möglichkeit, die stets während dem Wetten im Hinterkopf behalten werden sollte. Möchte man möglichst hohe Sicherheit und keine unnötigen Risiken eingehen, wird man mit der Funktion viel Freude haben. Gleichzeitig ist auch zu betonen, dass je nach Zeitpunkt der tatsächliche Profit mit dem Unibet Cashout natürlich geringer ist. Insgesamt handelt es sich jedoch um eine nützliche Funktion, die bei unterschiedlichen Wettspielen sehr vorteilhaft für den Spieler genutzt werden kann.
Vorteile
  • Viele Sportwetten (mehr als 20.000 Einzelwetten täglich)
  • Kundensupport mit Live Chat
  • Unibet App verfügbar
  • Attraktive Plattform
Nachteile
  • Öffnungszeiten des Live Chats