Wettschein verkaufen & Co. – Alle wichtigen Details

Das Banner der WebseiteDer Wettschein gehört zu den wichtigsten Utensilien bei Sportwetten. Du platzierst Deine Tipps auf dem Schein und nutzt diesen für die Abfrage von Ergebnissen, um Deine Wetten zu kontrollieren. Der Tippzettel dient außerdem auch als Beleg beim Anbieter, ausgezeichnet mit einem Code und dem Zeitpunkt Deiner der Wettabgabe. Am Ende mag der Wettschein für Dich nur einen gewöhnlichen Nutzen erfüllen, ist aber eines der wichtigsten Dinge, die Du offline und online als Tippspieler benötigst. Die Erklärung zur Funktionsweise ist somit relevant für Dich, damit Du neben dem Wettschein ausfüllen auch verstehst, was die einzelnen Informationen für eine Bedeutung haben und wo Du den Wettschein ganz leicht mit ein paar wenigen Mausklicks ausfüllen kannst, das siehst Du jetzt.

Icon für den Bereich Sport_4
umfangreichesWettprogramm
Icon mit einem Prozentsatz
hoheQuoten
Icon für den Bereich Sport_3
sichereLizensierung
Icon für den Bereich Sport
fairerBonus
Ein Icon für den Bereich Sport
kompetenterSupport

Sportwettenanbieter Header Table

Logo für die Tabelle Select.bet
  • Toller Einzahlungsbonus
  • Viele Spezialwetten
  • Akzeptiert u.a. Paysafecars
  • Schnelle Zahlungen
Bonus 100€
Quoten REGULIERUNG Mobile App
ø97% Das Wappen Curacaos Android und iOS Logos in klein
Anbieter Angebot REGULIERUNG Mobile App Bonus Expertenbewertung Zur Website
  • Mehr als 30 Wettkategorien
  • Sehr gute Quoten
  • Cashout Funktion
  • Fußball & Tennis Live Streaming
  • Hohe Quoten
  • Große Wettauswahl
  • Schnelle Transaktionen
  • Viele Bonusaktionen
  • Sehr viele Live Wetten
  • Gutes mobile Angebot
  • Über 25 Sportarten
  • Ein Livechat ist verfügbar
  • Sehr viele Sportarten
  • Gute mobile Webseite

Die online Darstellung

Der Aufbau von Wettscheinen ist im Internet an verschiedene Parameter gebunden. Grundsätzlich muss der Wettauftrag als einziger Nachweis alle relevanten Daten Deiner Wette enthalten. Aber zunächst musst Du Dich für einen Wettschein entscheiden, der für Deine Wettarten geeignet ist. Hierbei unterscheiden die Bookies zwischen Einzelwetten, Kombinationswetten und Systemwetten. Alle weisen im Detail zumindest kleine Unterschiede auf. Gemeinsam hat jeder Wettschein die Informationen über den Zeitpunkt der Abgabe sowie einen Code, der zur Identifikation verwendet wird. Im Wettkonto kannst Du den Code eingeben und jederzeit den aktuellen Stand Deiner Vorhersage abfragen. Für den Fall, dass Du vor lauter aktiven Scheinen den Überblick verlierst, ist das ein nützliches Hilfsmittel, um die Übersicht zu bewahren.

Einige Anbieter bieten auch an das Standard-Quotenformat der Dezimalquoten nach den eigenen Vorlieben anzupassen und zum Beispiel auf die britische Bruchquote oder amerikanische Lines umzustellen. Danach folgt auf dem Darstellungsformat, abhängig von den Wetten, eine Liste mit den dazugehörigen Spielen. Dabei kannst Du nochmals prüfen, ob Du die richtige Wettpartei angeklickt hast und die Wettmethode mit Deiner Auswahl übereinstimmt. Du kannst also überprüfen, welche Wettvariante zur Anwendung kommt und wer gegen wen spielt. Dazu kommen die Quoten zum jeweiligen Spiel und meist auch der Beginn der jeweiligen Veranstaltung. Gerade bei Mehrfachwetten ist das eine entscheidende Information, wenn Du zum Beispiel darüber nachdenkst, von einer Cashout-Funktion Gebrauch zu machen, dann musst Du selbstverständlich wissen, wann die einzelnen Partien stattfinden.

Exklusives Betway Sonderangebot neu

Bei Betway Sports füllst Du den Wettschein mit ein paar Mausklicks aus

Unterhalb der aufgeführten Spieldaten erfolgt eine Zusammenfassung der Quoten, sofern es sich um mehrere Begegnungen handelt. Es wird ebenfalls angezeigt, wie hoch der Einsatz auf dem Wettschein ist. Aus allen Daten ergibt sich dann der Betrag, den Du beim Einlösen des Wettscheins erhältst, für den Fall Du solltest gewonnen haben. Die Informationen auf dem Tippschein erklären Dir ebenfalls, was für eine Kombi oder System mit wie vielen beteiligten Auswahlen Du spielst.

Darüber hinaus verweisen einige Anbieter auf dem Tippschein auch auf die Steuerabgabe, sofern diese direkte vom Wetteinsatz abgeht. Sollte der Steuerabzug vom Gewinn einbehalten werden, dann wird das ebenfalls auf dem Wettschein festgehalten. Eine Besonderheit ist bei Systemscheinen vorhanden. Da Du hier aus Dutzenden Möglichkeiten wählen kannst, ist neben jeder Wettpartei ein extra Feld aufgeführt, in dem die Variante und Einsatz des Tipps zu erkennen ist. Abhängig vom Bookie ist es auch möglich, unterhalb aus Vorgaben ein System herauszusuchen. Am Ende wird die Anzahl und Variante neben dem Maximalgewinn aufgeführt.

Weiteres Icon für den Bereich Sport
Interessant zu wissen
Bei den meisten online Buchmachern wirst Du keine Probleme haben Deinen Wettschein auszufüllen. Sollte es dennoch dazu kommen, kannst Du Dich an den Kundenservice wenden.

Die mobile Darstellung des online Wettscheins

Der Unterschiede zum konventionellen Wettschein auf dem Desktop sind in Sachen Informationen kaum zu unterscheiden. Einzig die Ausführung ist ein wenig kompakter aufgrund des kleineren Displays auf Mobilgeräten. In einer App muss sich der Wettschein automatisch austarieren, wenn die Bildschirmgröße dies erfordert. In der Darstellung gibt es zudem einen wesentlichen Unterschied, der einem passionierten Tippspieler sofort auffällt. Du kannst den Wettschein nicht verfolgen, wenn Du Deine Auswahl vornimmst. Der Spielschein läuft im Hintergrund und Du musst diesen aufrufen, um Deine aktuellen Spiele kontrollieren zu können.

So lange der Wettschein nicht fix ist, kannst Du freilich beliebig Wetten stornieren oder Änderungen hinsichtlich der Wettmethode oder Einsätze vornehmen. Interessanterweise haben sich einzelne Wettveranstalter auch für Tippfreunde einiges einfallen lassen, die zwischen Wettbüros und online Wettschein hin und her wechseln. Es besteht die Möglichkeit, den analogen Wettschein im Shop zu scannen und über eine App zu speichern.

Hierbei funktioniert die Kamera Deines Smartphones als Scanner, meist genügt es den QR-Code zu scannen und über Deinen Account ist der Wettschein automatisch mobil sichtbar. Der Vorteil ist klar, Du kannst den Tippzettel nicht verlegen und jederzeit über das mobile Endgerät Deine Vorhersage auf dem Spielschein überprüfen. Einlösen ist ebenfalls online möglich, denn eine gewonnene Wette kannst Du mit einem mobilen Wettschein einfach über Deinen Anbieter auszahlen lassen. Solltest Du noch keinen Anbieter haben, dann sieh Dir doch mal den Nächsten an.

Betway Wettportal
  • Viele Live-Wetten in unterschiedlichen Sportarten
  • Für die erste Einzahlung gibt es einen Willkommensbonus
  • Tagesaktionen und spezielle Boni gibt es auch für Bestandskunden
  • Es gibt keine zeitlichen Vorgaben zur Umsetzung der Boni
Betway Wettportal
  • Die Bonus Staffelung ist an Länder gekoppelt
150€
100% auf die erste Einzahlung

So wird er ausgefüllt

Wettschein

Ein Wettschein

Damit Du Deinen Wettschein ausfüllen und später auch auszahlen lassen kannst, ist es notwendig, über ein aktives Spielerkonto zu verfügen. Im Wettprogramm Deines Lieblingsanbieters hast Du nun die Möglichkeit, Wetten herauszusuchen, die Dich interessieren. Dabei kannst Du auswählen, was für Tipps am besten zu Deiner Strategie passen und alle auf dem Wettschein speichern. Es ist freilich auch möglich nur eine Wette zu platzieren. Am Ende ist es unabhängig davon, auf wie viele Wettpartien Du tippst notwendig, den Einsatz zu definieren.

Der Wettschein zeigt Dir den Gesamtpreis an, der bei Systemen natürlich variieren kann, je nachdem welchen Umfang der kombinierte Tippzettel am Ende hat. Hierbei stehen Dir diverse Optionen zur Verfügung, aus denen Du Dein System wählen kannst. Außerdem wird Dir die maximale Auszahlung dargestellt, die auf Dich wartet, wenn Du gewonnen hast.

Ein wichtiges Feld ist zudem die automatische Quotenanpassung, die einzelne Bookies anbieten. Bestätigst Du diese und die Wettquote verändert sich, dann kannst Du davon profitieren, es kann aber auch passieren, dass sich Dein Gewinn schmälert. Du solltest also wohlüberlegt bei Pre-Match-Wetten entscheiden, ob es für Dich in Frage kommt, diese Wettfunktion zu nutzen.

Prinzipiell solltest Du, bevor Du den Wettschein aktivierst, alle Angaben exakt prüfen, denn stornieren ist im Nachhinein nur aus Kulanz möglich, es gibt nur wenige Bookies, die es Dir im Account ermöglichen, vor Beginn der ersten Spiele den Wettschein zu verkaufen.

Meist wird hier ausschließlich die Cashout-Option angeboten, die eigentlich dafür vorgesehen ist, während laufender Wetten vorzeitig auszusteigen, um einen Gewinn zu sichern oder größere Verluste zu vermeiden. Kontrollieren solltest Du deshalb immer vor der finalen Wettabgabe, denn ein falscher Klick und Tippfehler lassen sich nicht mehr ohne weiteres rückgängig machen.

Das Fazit

Ein Wettschein ist in erster Linie praktisch konzipiert und bietet eine gute Übersicht. In seiner Funktion als Wettbeleg und mit der Möglichkeit, die eigenen Wetten verfolgen und jederzeit kontrollieren zu können, ist der Tippzettel unverzichtbar für Online-Tipps. Du kannst aber nicht nur den Wettschein online überprüfen, bereits zur Abgabe ist es möglich, verschiedene Funktionen zu nutzen, wie die automatische Quotenanpassung oder Strategie anhand der Vorgaben einzustellen. Grundsätzlich solltest Du immer noch einmal über alle Tipps drüber sehen und den Einsatz sowie die Quoten prüfen, denn einmal platziert, ist es nur selten möglich, einen Wettschein zu stornieren. Auch nicht bei den folgenden Anbietern. Dafür bieten sie Dir hervorragende Wettoptionen.

Sportwettenanbieter Footer Table

Bestes Bonusangebot
Screenshot Select.Bet Logo 173*62
100€ Bonus
Buchmacher Höhe Details Umsatz Zeitraum Zur Website
150€ 100% auf die Einzahlung 21x 21 Tage Zum Anbieter
150€ 100% auf die 1. Einzahlung 3x 6 Wochen Zum Anbieter
100€ 100% auf die 1. Einzahlung 12x 21 Tage Zum Anbieter
100€ 100% auf die 1. Einzahlung Zum Anbieter