Was tun gegen Sportwetten Sucht?

Verschiedene Sportutensilien und ein Laptop

Verschiedene Sportutensilien und ein LaptopGrundsätzlich gilt es beim Thema Sportwetten zu unterscheiden, ob man zum Vergnügen hin und wieder eine Wette platziert, um am Gewinn zu schnuppern oder zum Strategen aufsteigen möchte. Kaum ein anderes Wettspiel bietet derart große Gewinnmöglichkeiten mit Suchtfaktor. Mit Taktik, Raffinesse und Erfahrung Vorhersagen treffen, das haben nur Sportwetten zu bieten. Ab und zu mal einen Wettschein ausfüllen ist noch lange kein Indiz, um in eine Spielsucht zu verfallen. Die meisten Tipper unterstützen damit ihren Lieblingsverein oder wagen ein paar Prognosen zur Bundesliga oder Fußballweltmeisterschaft. Wer aber per Du mit dem Betreiber des örtlichen Wettbüros ist, bei dem kann möglicherweise aus dem Nervenkitzel-Hobby Sportwetten schnell eine Suchterscheinung werden. Der Übergang vom gelegentlichen Freizeitvergnügen zu einem Zwang geschieht schleichend, gleichwohl nicht jeder Spieler, der wöchentlich am Tippspiel teilnimmt, als gefährdet gilt.

Was für Gefahren lauern auf den Wettfreund?

Abermillionen Deutsche sind nicht gleich abhängig vom Lotto, nur weil sie größtenteils in Tippgemeinschaften über viele Jahre an der Mittwochslotterie sowie an der Samstagauslosung teilnehmen. Eine der größten Gefahren beim Wetten ist, durch waghalsige Manöver verlorene Tipps durch noch höhere Risikobereitschaft ausgleichen zu wollen. Gleichermaßen ist der Reiz, immer wieder eine neue Wette zu platzieren, um die Aussicht auf Gewinne zu bewahren, ein Hauptgrund für den Suchtfaktor.

Maßnahmen zur Suchtprävention beim Wettanbieter

Was tun gegen Sportwetten Sucht? Seriöse Wettanbieter arbeiten hier eng mit unabhängigen Instituten zusammen und weisen auf ihren Plattformen auf etwaige Gefahren hin. Zusätzlich bieten nahezu alle Buchmacher in Deutschland eigene Sicherheitshinweise und umfassende Lektüren, die über den vom Gesetzgeber verlangten Maßnahmen liegen. Auf die ersten Vorsichtsmaßnahmen und Ratgeber werden Wettspieler zur Wettkonto Anmeldung hingewiesen.

Unter den häufig gestellten Fragen sowie auf der Hauptseite des Online-Anbieters finden sich genügend Hinweise, die das Thema Spielsucht vollumfänglich beschreiben und sogar zu einer anonymen Suchtberatung weiterleiten. Wer entsprechend Szenarien von vornherein aus dem Weg gehen möchte, kann das komplette Know-how des Wettbetreibers nutzen, um gegen Sportwetten Sucht gewappnet zu sein. Eins ist klar, so seriös Buchmacher auch versuchen aktiven Schutz vor Spielsucht umzusetzen, letztendlich ist der Spieler der Entscheider.

Lizenzierte Sportwetten Anbieter bieten Vorkehrungen zum Spielerschutz

Das bedeutet, Online Wettanbieter unterstützen ihre Mitglieder nicht nur durch Partnerschaften mit außenstehenden Verbänden und Hilfsprogrammen, sondern ermöglichen dem Spieler, eine Regulierung vorzunehmen. Wer sich also bei einem Online-Anbieter anmeldet, der kann umgehend Vorkehrungen treffen, die vor einer Spielsucht schützen können. Wer sein Wettkonto einrichtet, hat die Möglichkeit, Einzahlungslimits zu definieren und kann gleichermaßen Einsatzlimits festlegen. Das geht so weit, dass Tageslimits, Wochenlimits und selbst die monatliche Anzahl von Sportwetten regulierbar ist.

Dabei setzt eine Vielzahl von Online Sportwetten Anbietern, die vor allem für die breite Masse an Spielern Wettmärkte im Angebot haben, auf überschaubare hauseigene Zahlungslimits. Dabei geht es vor allem darum, das Wettvergnügen als Freizeitunterhaltung zu belassen und nicht mit hoch dotierten Wetteinsätzen im High Roller Bereich zu agieren, dafür sind spezialisierte Wettveranstalter da. Mit diesen vom Betreiber ausgehenden Sicherheitsvorkehrungen wird zumindest auf dem Wettportal, dem zum hohen Risiko bereiten Sportfreunden, ein Riegel vorgeschoben.

Über die Spielaufsichtsbehörde zur Selbstsperre

Jeder offiziell in Europa ansässige Sportwettenanbieter benötigt mindestens eine europakonforme Glücksspiellizenz, mit der ein striktes Regelwerk zur Einhaltung des Sportwettengesetztes einhergeht. Zu den renommiertesten von der EU anerkannten Regulierungsbehörden zählen die Malta Gaming Authority MGA, Gibraltar Betting and Gaming Association GBGA, UK Gambling Commission und für Deutschland die Glücksspielkommission aus Schleswig-Holstein. Jeder Lizenzgeber agiert nach seinen eigenen Statuen, die allerdings alle gegenüber dem EU-Recht standhalten müssen. So handhaben es die meisten Kommissionen wie die größte europäische Glücksspielbehörde aus Malta, wo die meisten Wettanbieter lizenziert und reguliert werden.

Als Mitglied eines Bookies hat man hier nicht ausschließlich die Möglichkeit Beschwerde bei Zahlungsproblemen oder sonstigen Vorkommnissen einzureichen. Die maltesische Behörde gilt als eine der strengsten überhaupt in Europa und führt zum Beispiel eine anonyme Spielerdatei. Hier können registrierte Sport-Tipper zum eigenen Schutz eine Selbstsperre beantragen, die vollumfassend bei allen Lizenznehmern umgesetzt wird. Das bedeutet, wer den Drang verspürt, Wetten zu müssen, der hat keine Chance bei anderen Wettunternehmen mit einer MAG-Lizenz ein Anmeldung oder Einzahlung vorzunehmen. Damit wird das Risiko, rückfällig zu werden, extrem eingeschränkt. Der selbstauferlegte Spielerschutz ist auch nicht mal eben rückgängig zu machen, die Laufzeiten für eine Selbstsperre können bis zu einem Jahr andauern, bevor eine Auflockerung überhaupt möglich ist.

Fazit: Sicher und seriös Wetten!

Als Spieler kann man freilich erst gegen die Sportwetten Sucht vorgehen, wenn man die Problematik selbst erkannt hat, und dann Gegenmaßnahmen einleitet. Ein erster Schritt ist die strikte Limitierung von Einsatzmöglichkeiten selbst beim Buchmacher festzulegen. Reicht das nicht, dann bleibt nur die Kontaktaufnahme mit der zuständigen Regulierungsbehörde des Sportwetten-Lizenzgebers zur Selbstsperre. Bei unabhängigen Organisationen wie Responsible Gaming nach Unterstützung und Strategien suchen ist bereits ein erfolgreicher Schritt zur Besserung. Seriosität und Fairness haben auch bei den folgenden Online Sportwetten Anbietern oberste Priorität.

Bestes Bonusangebot
Betway Logo klein
250€
100% bis 150€ auf die 1. Einzahlung &
100% bis 100€ auf die 2. Einzahlung.
Buchmacher Höhe Details Umsatz Zeitraum Zur Website
100% 100% auf die 1. Einzahlung 5x 7 Tage Zum Wettanbieter
150€ 100% auf die 1. Einzahlung 3x 6 Wochen Zum Wettanbieter
100€ 100% auf die 1. Einzahlung 6x 60 Tagen Zum Wettanbieter
100€
Freiwette
Einzahlungsbonus 6x 30 Tage Zum Wettanbieter