Sportwetten – Was bedeutet Bank?

Ein Fußball auf einem Laptop

Ein Fußball auf einem LaptopWer mit Sportwetten nicht nur auf kleine Wetterfolge aus ist, kommt zwangsläufig nicht an kombinierbaren Wettoptionen vorbei. Sie bieten einen attraktiven Multiplikator mit dem Spieler sehr viel Geld gewinnen können. Selbst, wenn der Einsatz nur zwei Europ beträgt. Aber es geht auch anders: Der Wettprofi tippt bei den Kombiwetten vorzugsweise mit Systemwetten, um die Risiken in Zaum zu halten, und nimmt dafür gern höhere Wetteinsätze in Kauf. Zur Quoten Maximierung setzen mutige Wettspieler mit Erfahrung auf zusätzliche Bankwetten im System-Spielschein. Aber was sind Bankewetten eigentlich? So viel steht fest. Es sind keine Wetten auf den Zerfall einer Bank und was sie im Rahmen der Sportwetten bedeuten, zeigt ihnen dieser detaillierte Artikel. Los geht es mit einer Erklärung der Bankwetten. Danach geht es weiter mit nützlichen Informationen zu den Systemwetten und außerdem präsentiert dieser Text auch noch Möglichkeiten den einen oder anderen hervorragenden Bonus zu sichern.

Was macht das Wetten mit einer Bank so besonders?

Für Tippfreunde ist neben dem sportlichen Fachwissen, das Verständnis der Wettarten deshalb äußerst wichtig. Sportwetten, was bedeutet Bank? Die Beantwortung dieser elementaren Frage ist eine der wichtigsten Grundlagen für den Wettfreund. Diese oft unterschätzte beziehungsweise vernachlässigte Wettmöglichkeit maximiert Spielscheine mit Systemwetten um ein Vielfaches durch simple Multiplikation von Wettquoten. Im Grunde muss sich der Spieler für lediglich eine seiner Meinung nach todsichere Wette entscheiden, die zu jedem Tipp auf dem Systemschein hinzugefügt wird.

Dabei entstehen keine höheren Kosten beim Wettschein ausfüllen, der Tipper profitiert unter der Maßgabe einer erhöhten Risikobereitschaft von einer deutlich höheren Gesamtquote.

Hierbei ist es wichtig zu wissen, dass der Bank-Tipp hundertprozentig gewinnen muss, denn geht die Prognose daneben, ist die komplette Systemwette verloren. Mit Einzelwetten ist ein derartiges Quoten-Niveau nicht zu erreichen, wenn überhaupt, dann nur mit extremen Tipps auf Außenseiter. Wer sich nun fragt, lieber gleich mit Kombiwetten ans Werk zu gehen, dem sei gesagt, dass bei mehreren Wetten, auf einem Schein ohne System-Absicherung, das Risiko zu verlieren deutlich höher ausfällt.

Die Bank hat den Vorteil, dass ausschließlich ein Tipp über das Wohl und Wehe des Spielers entscheidet. Letztendlich werden Wettsysteme unabhängig davon, ob es sich um ein 3er, 4er oder 6er handelt, nach der Auswahl des Spielers abgesichert. Ob am Ende ein oder zwei Tipps ohne Absicherung laufen, hängt vom Budget und nicht zuletzt vom Bauchgefühl ab.

Was Spieler über die Systemwetten wissen sollten

Wie funktionieren Systemwetten sollte jeder Wettfreund verinnerlicht haben, bevor er sich mit einer oder mehreren Banken an eine lukrative Kombi wagt. Im Grunde besteht bei jedem Buchmacher die Möglichkeit, zwischen einem standardmäßigen Wettschein für Kombiwetten und Einzeltipps sowie einem Systemschein zu wählen. Bei der Sportwette mit System besteht zusätzlich die Option, bei der Wettabgabe einzustellen, wie viele der ausgewählten Tipps richtig sein müssen.

Das ist im Grunde der größte Unterschied gegenüber Kombiwetten, wo jede Wette gewinnen muss. Die Systemwetten bieten hier ein deutlich geringeres Risiko, was allerdings auch einen höheren Wetteinsatz erfordert, bei zugleich geringeren Wett Auszahlungen durch eine weniger lukrative Berechnung der Gesamtquote.

Eine der beliebtesten Wettvarianten in dieser Kategorie sind Systemwetten 2 aus 3, wo sich der Spieler eine falsche Vorhersage leisten kann. Eine andere ist die Systemwette 1 aus 3, hier gewinnt der Tippfreund sogar, wenn nur ein Ergebnis der drei abgegebenen Wetten korrekt ist. Entsprechend geringer fällt im Vergleich zu Kombinationen am Ende die Auszahlung nach der Wettauswertung aus. Exakt hier kommt beim Sportwetten die Bedeutung der Bankwette ins Spiel, mit der jede Einzelquote des System-Wettscheins multipliziert wird und somit fällt die Wettauszahlung erheblich attraktiver aus.

Wettmöglichkeiten mit verschiedenen Banken auf einem Spielschein

Wer sich bei einem Buchmacher seriös über die Wettangebote informiert, wird schnell feststellen, dass die meisten Online-Anbieter Systemwetten mit mehreren Banken ermöglichen. Mit dieser Sportwetten Strategie mag die Gewinnsumme augenscheinlich exorbitant ansteigen, jedoch nimmt gleichermaßen das Verlustrisiko überproportional zu. Es ist freilich verlockend, mit einer weiteren Bank auf dem Wettschein die Gewinnschwelle nach oben zu treiben, allerdings werden sich dadurch auch die Einsätze pro Wettreihe auf dem Schein erhöhen.

Aufgrund der höheren Wahrscheinlichkeit mit mehreren Banken doch zu verlieren, ist eigentlich nur zu empfehlen, mit einer Bankwette das Wettsystem zu pushen. Wer durch erhöhte Risikobereitschaft beim Sportwetten mehr Geld verdienen möchte, der sollte seine Einsätze an Stelle von Banken auf Kombinationswetten platzieren. Letztendlich bieten 3er Kombis eine vergleichbare Quotenrange, wie eine Systemwette mit mehreren Banken in einem 4er oder 5er Kombi-Tipp.

Pro und Contra von Banken im System

Der Pluspunkt einer Bank im System-Wettschein liegt in der Multiplikation der Wettquoten. Hier wird der Bank-Tipp zu jedem einzelnen Ereignis auf dem Spielschein hinzugerechnet, was zu einer exzellenten Gesamtquote führt. Es handelt sich um eine sichere Wette, die sich der Systemspieler exakt überlegen sollte, denn die Vorhersage muss korrekt eintreffen, um einen Wettgewinn zu erzielen.

Nachteilig wirkt sich indessen der Verlust, der eigentlichen Absicherung durch die Systemwetten aus, im Endeffekt ist das der Faktor, warum man sich eigentlich für die abgesicherte Wett Variante entscheidet. Allerdings können Tippfreunde, denen die normalen Systemquoten nicht zusagen, auf diese Art ihren Sportwetten einen ordentlichen Quoten-Kick verleihen, was sich im Erfolgsfall sofort auf dem Spielerkonto bemerkbar machen wird.

Fazit zum Systemwetten-Booster

Wer mit überschaubaren Kapital bei Buchmacher Wetten Budgetieren muss und dabei keine hohen Risiken eingehen möchte, dem stehen lediglich die Wettmöglichkeiten der Einzelwette und Systemwette zur Verfügung. Mit welchen Banken-Wettarten dabei zur Qouten-Erhöhung hantiert wird ist unerheblich. Fast alle seriösen Wettanbieter, die eine Bank Wettfunktion im Portfolio haben, akzeptieren 3-Wege Wetten in allen Formen auf Systemscheinen. Die folgenden Online Sportwetten Anbieter punkten mit einem ausgesprochen umfangreichen Wettprogramm und jeder Menge ausgefallener Wettarten bei seinen nach Spannung gierenden Mitgliedern.

Bestes Bonusangebot
Betway Logo klein
250€
100% bis 150€ auf die 1. Einzahlung &
100% bis 100€ auf die 2. Einzahlung.
Buchmacher Höhe Details Umsatz Zeitraum Zur Website
100% 100% auf die 1. Einzahlung 5x 7 Tage Zum Wettanbieter
150€ 100% auf die 1. Einzahlung 3x 6 Wochen Zum Wettanbieter
100€ 100% auf die 1. Einzahlung 6x 60 Tagen Zum Wettanbieter
100€
Freiwette
Einzahlungsbonus 6x 30 Tage Zum Wettanbieter