Saisonstart Europacup: Auf wen es sich lohnt zu tippen

Ein Fußball in einem Tor

Ein Fußball in einem Tor
Die Fußballwelt hat sehnlich auf die Rückkehr der UEFA Champions League gewartet und wurde bereits zum ersten Spieltag der Gruppenphase mit Sensationserfolgen für die lange Wartezeit belohnt. Der amtierende Champion aus Liverpool ging direkt in Italien baden, und auch die Dauerfavoriten aus Barcelona und Madrid haben sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Auf dem Weg in Richtung Europameisterschaft gibt es allerdings einige interessante Wettmärkte, die vielversprechende Gewinnmargen enthalten, ohne dass sich Wettfreunde unbedingt auf ein Team fixieren müssen. Allerdings ist es natürlich am spannendsten, die Königsklasse bis in die Rückrunde zu verfolgen und dabei ein paar Tipps im Rennen zu haben.

Wer vom Henkelpott träumen darf

Zu den schwierigsten Herausforderungen gehört jedes Jahr aufs Neue, die Auswahl eines Titelaspiranten vorzunehmen. Während die Reds aus Liverpool im vergangenen Jahr nicht mal im erweiterten Favoritenkreis zu finden waren und die Spurs, wenn überhaupt nur die eigene Fangemeinde auf dem Zettel hatten, triumphierten die Beiden mit Leichtigkeit durch die K.o.-Phase.

Die Buchmacher haben den Titelträger zwar unter den Favoriten, aber die meisten rechnen damit, dass sich Liverpool volle Kanne auf die Meisterschaft fixiert. Zumal es bis dato lediglich den Königlichen gelungen ist, den Henkelpott zu verteidigen. Statistisch gesehen ist die Chance also äußerst gering. Auch die beiden spanischen Top-Klubs sind nicht mehr die unschlagbaren Dream-Teams, die sie einst waren. Deswegen sollte man sich auf Mannschaften konzentrieren, die eine hohe Quote auf den Titel innehaben und darüber hinaus auch über theoretische Chancen verfügen.

Da wäre die alte Dame aus Turin, die seit nunmehr 23 Jahren auf den erneuten Triumph in der Champions League wartet und mit Matthijs de Ligt, den besten Defensivspieler der letzten Saison verpflichtet hat. Gemeinsam mit der Sieger-DNA von Christiano Ronaldo ist Juve ein ernst zu nehmender Kandidat. Als Mitglied von Betway hast Du die Möglichkeit, auf den Sieger der Königsklasse zu tippen, und sollte das Team das Finale verlieren, dann wird immerhin die halbe Quote angerechnet.

Betway Wettportal
  • Viele Live-Wetten in unterschiedlichen Sportarten
  • Für die erste Einzahlung gibt es einen Willkommensbonus
  • Tagesaktionen und spezielle Boni gibt es auch für Bestandskunden
  • Es gibt keine zeitlichen Vorgaben zur Umsetzung der Boni
Betway Wettportal
  • Die Bonus Staffelung ist an Länder gekoppelt
250€
100% bis 150€ auf die 1. Einzahlung & 100% bis 100€ auf die 2. Einzahlung.

Unterschätzte Kandidaten auf dem Weg nach Istanbul

Nach der Galavorstellung gegen Real Madrid hat sich Thomas Tuchel in den Augen der Buchmacher und internationalen Wettcommunity mit PSG in den engeren Favoritenkreis gespielt. Im Übrigen trauen die Experten auch den Bayern – nach der Verpflichtung von Coutinho – den Titel zu. Wobei diesbezüglich die Meinungen auseinandergehen.

Klar, der Brasilianer macht den Münchener Rekordmeister besser und ist ein Ausnahmespieler, hat sich aber bei Barca nicht durchsetzen können, und erst nach seinem Abgang konnte der LFC den ersten Titel unter Klopp einfahren und dabei den neuen Arbeitgeber aus Barcelona aus dem Wettbewerb schießen. Auch wenn es für die Bundesliga einen Mega-Transfer darstellt, eine kleinere Quote als für Atlético, Real oder Juve ist nicht wirklich als realistisch zu bewerten.

Mit treffsicheren Spielern lässt sich ein guter Schnitt erzielen

Eine völlig andere Herangehensweise für Sporttipper wäre es, anhand der Gruppenkonstellation und daraus resultierenden Ambitionen, Teams in Augenschein zu nehmen, die relativ weit in der K.o.-Phase kommen können, und dabei auf die besten Torschützen der Vereine zu tippen. Bei den einschlägigen Buchmachern führen hier die bekannten Fußballgiganten, Ronaldo und Messi, das Ranking an. Aber man sollte ebenfalls Manchester City nicht vergessen.

Nicht nur, dass die Star-Truppe als offizielles Saisonziel, die Königsklasse zu gewinnen, ausgegeben hat, die Gruppengegner würden ebenso in der Euro League nicht zu den Top-Mannschaften gehören. Mit Shakhtar Donetsk, Bergamo und Dinamo Zagreb kann Sergio Aguero von ManCity sich bereits in der Vorrunde ein ordentliches Torepolster aufbauen.

Gleiches gilt für Robert Lewandowski, der mit seinen Bayern neben dem Schwergewicht Tottenham mit Roter Stern Belgrad und Olympiakos Piräus die Chance hat, viele Tore zu erzielen. Für einen Tipp, auf einen von beiden als Spieler, der die meisten Tore in der Königsklasse erzielt, lassen die Wettanbieter mehr als das 10-fache des Einsatzes springen.

Aus welchem Land kommt der Gewinner, hat ebenfalls seinen Reiz

In der vergangenen Saison kamen zwei englische Teams bis ins Finale. Aber es wäre noch besser gekommen, hätten sich nicht ManCity und die Spurs bereits im Viertelfinale gegenübergestanden. Es lohnt sich grundsätzlich einen Blick in die Statistiken der vergangenen Jahre zu werfen, um sich für ein oder zwei Nationen zu entscheiden, die mit Abstand die größten Chancen haben, zumindest ins Halbfinale einzuziehen.

Wer sich beispielsweise auf einen Finalteilnehmer bzw. Titelkandidaten festlegt, hat die Möglichkeit, mit einem Tipp auf eine andere Nationalität des Champions League Gewinners seine Vorhersage abzusichern. In jedem Fall ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Pep Guardiola in seinem vierten Jahr auf der Insel alles auf die Königsklasse setzen wird. In England braucht City niemandem mehr etwas zu beweisen, von daher ist das Team klarer Favorit auf den Finaleinzug und Sieg im Finale von Istanbul.

Das Semifinale hat bereits gute Gewinnmargen anzubieten

Während englische Vereine in dieser Saison wahrscheinlich erneut eine große Rolle beim Erreichen der Champions-League-Trophäe spielen werden, und sowohl Barcelona als auch Real Madrid gefährlich sein dürften, könnte eines der Teams, auf das man achten sollte, aus Deutschland kommen. Nein, nicht Bayern München! Borussia Dortmund erweist sich bereits im nationalen Wettbewerb als sehr wertvoll und hat zum ersten Mal nach der Ära Jürgen Klopp die Chance, die beste Mannschaft Deutschlands zu werden.

Mit einem berauschenden Start in die CL-Gruppenphase, wo das Favre-Team um Jadon Sancho und Marco Reus phasenweise den großen FC Barcelona an die Wand spielte, und nur das Tor zur Sensation fehlte, hat der BVB gezeigt, dass man an guten Tagen jeden schlagen kann. Interessante Wettangebote mit lohnenswerten Quoten für das Erreichen des Halbfinals findest Du in unserer Buchmacher Liste mit Top-Anbietern für den deutschen Markt:

Bestes Bonusangebot
Betway Logo klein
250€
100% bis 150€ auf die 1. Einzahlung &
100% bis 100€ auf die 2. Einzahlung.
Buchmacher Höhe Details Umsatz Zeitraum Zur Website
100% 100% auf die 1. Einzahlung 5x 7 Tage Zum Wettanbieter
150€ 100% auf die 1. Einzahlung 3x 6 Wochen Zum Wettanbieter
100€ 100% auf die 1. Einzahlung 6x 60 Tagen Zum Wettanbieter
100€
Freiwette
Einzahlungsbonus 6x 30 Tage Zum Wettanbieter