Die besten Sportwetten Apps vorgestellt – Benutzerfreundliche Programme für Anroid und andere Systeme

Das Banner der Webseite Sportwetten gehören mittlerweile schon fast zu einer Sportübertragung dazu. Die jüngere Vergangenheit beginnt auf den Hunde- und Pferderennbahnen der Welt. Damals existierten ausschließlich sogenannte on-course-Wettbüros auf Grund der nicht vorhandenen Technik, die heute für jeden normal erscheint. Mit der Entwicklung des Radios, Fernsehers und der allgemeinen Kommunikationstechnik war der nächste Schritt der Buchmacher möglich. Viele der online Wettenanbieter haben heute nicht nur kundenfreundliche Webseiten, sondern auch innovative Apps. Spieler tragen diese Apps ständig mit sich herum und können sogar auf dem Weg zur Arbeit problemlos eine Wette platzieren. Einfacher geht es kaum mehr. Aber was macht sie so besonders und wie fing alles an? Der folgende Artikel beantwortet diese Fragen. Zuerst wird aber eine Übersicht geboten, die aufzeigt welche Apps bei welchen Buchmachern verfügbar sind und welche Anbieter Bonusaktionen anbieten.

Ein Icon für den Bereich Sport mit einem Tennisschläger
UmfangreichesWettprogramm
Ein Icon mit einem Prozentsatz
HoheQuoten
Das dritte Icon für den Bereich Sport
SichereLizensierung
Ein weiteres Icon für den Bereich Sport
FairerBonus
Ein Icon für den Bereich Sport
KompetenterSupport

Das Logo von Betway in zwei Farben
Betway: Bester Buchmacher im Test
  • Hervorragendes Angebot in Breite und Tiefe
  • Stabile Quoten werden angeboten
  • Viele Live-Wetten in unterschiedlichen Sportarten
  • Tagesaktionen und spezielle Boni für Bestandskunden
Ein kleines Logo der MGA Android und iOS Logos in klein ø96% bis250€
REGULIERUNG Mobile App Quoten Bonus
Ein Bild der Betway Webseite
Anbieter Angebot REGULIERUNG Mobile App Bonus Expertenbewertung Zur Website
#2
  • Großes Angebot mit mehr als 25 Sportarten
  • Ein Livechat ist verfügbar
#3
  • Cashout Funktion
  • Fußball & Tennis Live Streaming
#4
  • Sehr viele Sportarten
  • Paypal kann genutzt werden
#5
  • Paypal Nutzung möglich
  • Livechat verfügbar
#6
  • Wurde vom TüV Saarland geprüft
  • Nutzung von Paysafecard möglich

In den 90er Jahren erfolgte dann der nächste Meilenstein in der Geschichte der Sportwetten. Das Internet war zwar noch in den Kinderschuhen, dennoch wurden die ersten Sportwetten schon über das Internet abgewickelt. Auch mobile Wetten sind schon seit den frühen 2000er Jahren möglich, jedoch war dies nur eine technische Spielerei, die zudem noch sehr kostspielig war. Mit dem Ausbau des mobilen Internets und dem Siegeszug des Smartphones wurden mobile Wetten letztendlich in das Standardsortiment der Buchmacher aufgenommen.

Mobile Wetten gehören im Jahr 2018 zum Alltag in der Sportwetten Branche und ermöglichen den vielen Millionen Sportwettern, Wetten zu jeder Uhrzeit und an jedem Ort, der eine mobile Internetverbindung zulässt. Auch durch diese Rahmenbedingungen wurde hierzulande die Sportwetten Branche immer beliebter, was sich auch in der folgenden Grafik zeigt.

Hier ist die Entwicklung des Sportwettenmarktes in Deutschland zu sehen

Die mobilen Webseiten und Apps stehen den Wettbüros und Internetseiten der Betreiber in nichts nach und ermöglichen sogar unterwegs Livewetten, Liveübertragungen sowie Ein- und Auszahlungen. Der folgende Text wird sich vollumfänglich mit dem Thema mobile Wetten auseinandersetzen. Falls Interesse an mobilen Wetten oder hiesigen Wetten im Bereich des Sports besteht, ist der nun folgende Beitrag ideal. Der Artikel informiert über Boni, Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, technische Anforderungen von mobilen Apps und vielen weiteren Themen.

Welche Boni erhält der Spieler für diese Wetten?

Im Prinzip gibt es keine bedeutenden Unterschiede zwischen den Boni, die von den Anbietern auf den Internetseiten abgebildet sind und den Boni, die von den Anbietern für mobiles Wetten angekündigt werden. In erster Linie dient der Bonus als Marketingmaßnahme und zum Werben von Neukunden, da die Apps noch nicht bei allen Sportwetten Freunden angekommen sind. Außerdem profitiert der Nutzer von den mobilen Bonus meist zusätzlich zu den Boni, die auf den Internetseiten angegeben werden. Da der Bonus für mobile Wetten in der Regel drastisch kleiner ist, als zum Beispiel der normale Ersteinzahlungsbonus, sind die Bonusbedingungen auch deutlich einfacher zu erfüllen. Die Anbieter schütten normalerweise einen Bonus von 5 Euro bis 30 Euro für mobile Wetten aus.

Zu den Rahmenbedingungen der Sonderangebote gehört das Downloaden der App oder das Öffnen der Internetseite im mobilen Modus. Vorher muss natürlich eine Anmeldung beziehungsweise Registrierung durchgeführt werden. Die sonstigen Bonusbedingungen ähneln sehr stark den üblichen Bedingungen. Viele mobile Boni sind sogar an keine zusätzlichen Bedingungen geknüpft, da das Gratis Guthaben nur sehr gering ist. Allerdings gibt es oft ein spezielles Szenario, welches Eintreten muss, um den Bonus zu erhalten. Bei dem Sportwetten Anbieter Betclic zum Beispiel müssen die Nutznießer die erste mobile Wette verlieren, damit sie den mobilen Bonus erhalten. Ansonsten gelten die gleichen Faktoren wie Mindestquote, Anzahl der Umsetzungen des Bonus und ein zeitlicher Rahmen, der eingehalten werden muss.

Was sind die gängigsten Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten?

Die Auswahl der Einzahlungsmöglichkeiten ist zwar ein wenig eingeschränkt, dennoch ist in der Regel immer eine Methode vorhanden, die genutzt werden kann. Es muss lediglich auf den einen oder anderen Zahlungsanbieter verzichtet werden. Ansonsten befinden sich beliebte Einzahlungsmöglichkeiten im mobilen Sortiment für Einzahlungen. Zu den am meisten genutzten Methoden gehören PayPal, Sofortüberweisung und Paysafecard. Die einfachste und zugleich sicherste Methode ist für viele die Einzahlung via Paypal, da PayPal grundsätzlich als sehr sicher und schnell gilt.

Außerdem wird die Paysafecard immer beliebter, da diese normalerweise an jedem Kiosk und an jeder Tankstelle verkauft werden. Des Weiteren eignet sich die Sofortüberweisung als guter Vertreter der klassischen Banküberweisung. Zusätzlich steht Ihnen die Einzahlung per Kreditkarte zur Verfügung. Da das Sortiment der Auszahlungsmöglichkeiten generell nicht so gut bestückt ist wie das der Einzahlungsmöglichkeiten, bieten viele Anbieter nur eine oder zwei Auszahlungsmethoden an. Ein handelsüblicher Geldtransfer steht normalerweise immer zur Verfügung.

Ebenfalls sind Auszahlungen via Paypal möglich. Ein Grund für das geringe Aufgebot an Auszahlungsmöglichkeiten ist, dass es generell nicht viele Anbieter gibt, die zusätzlich zu den vorhandenen Methoden etwas Neues mit sich bringen. Außerdem ist das grundlegende Interesse der Sportwetten Anbieter an Auszahlungen nicht so hoch wie an Einzahlungen.

Ein weiteres Icon für den Bereich Sport
Interessant zu wissen
Ein- und Auszahlungen können auch per App ganz leicht erledigt werden. Das ist besonders praktisch für die Spieler, die gerne Livewetten platzieren. Dennoch sollte man nicht vergessen, dass ein Zahlungsverkehr, der innerhalb eines offenen WLAN – Netzwerkes stattfindet, nicht besonders sicher ist.

Welche Anbieter bieten einen Bonus an?

Einer der wohl renommiertesten und beliebtesten Buchmacher in Deutschland ist Betway, der mit der beliebten Betway Sportwetten App punkten kann. Dieser Sportwetten Anbieter ist mit einer benutzerfreundlichen Internetseite, mobilen Webseiten und mobilen Apps auf dem deutschen Markt vertreten. Spieler, die aus irgendwelchen Gründen auf die App verzichten möchten, können aber auch die hervorragende benutzerfreundliche mobile Webseite nutzen. Punkten kann sie durch ein umfangreiches Wettangebot, ein gutes Sortiment an mobilen Livewetten und mobile Ein- und Auszahlungen. Weitere Besonderheiten sind, dass das volle Betway Wettprogramm zur Verfügung steht und der Betway Livescore genutzt werden kann.

Das exklusive Sonderangebot bei Betway Sports_1Der Anbieter Bet365 stellt für alle Endgeräte eine passende Möglichkeit für mobile Wetten zur Verfügung. Außerdem befindet sich neben den nativen Android und iOS Apps, auch eine native App für Windows Endgeräte im Sortiment. Einzig und allein Blackberry User sind auf die mobile Webseite angewiesen, da im Moment keine native App im Angebot des Buchmachers vorhanden ist.

Außerdem gehört der mobile Bonus von Bet365 zu den besten auf dem Markt. Weitere positive Punkte sind das Angebot an Livestreams und die optimale Kontrolle über die eigenen Wetten, auf Grund der Cash-Out-Option. Push Nachrichten sowie das umfangreiche Sortiment an Livewetten sind zusätzliche Pluspunkte. Der Download steht für die Spieler in den jeweiligen Apps in den App Stores oder auf der Internetseite des Sportwettenanbieters Bet365 zur Verfügung. Der Buchmacher Ladbrokes ist wohl einer der klassischsten Sportwetten Anbieter weltweit.

Ladbrokes kann auf eine lange Historie und Tradition in der Sportwetten Branche zurückblicken. Native Apps werden allerdings von Ladbrokes noch nicht angeboten. Nichtsdestotrotz gibt es mobile Webseiten für alle mobilen Endgeräte und für alle gängigen Betriebssysteme wie Android, iOS, Blackberry und Windows. Über die mobile Webseite stehen Ihnen alle Funktionen und Möglichkeiten der normalen Internetseite zur Verfügung und diese sind sogar optimiert für die mobile Nutzung.

Betway Wettportal
  • Viele Live-Wetten in unterschiedlichen Sportarten
  • Für die erste Einzahlung gibt es einen Willkommensbonus
  • Tagesaktionen und spezielle Boni gibt es auch für Bestandskunden
  • Es gibt keine zeitlichen Vorgaben zur Umsetzung der Boni
Betway Wettportal
  • Die Bonus Staffelung ist an Länder gekoppelt
250€
100% bis 150€ auf die 1. Einzahlung & 100% bis 100€ auf die 2. Einzahlung.

Mobile Webseiten und Apps

Die technischen Anforderungen sind in der Regel sehr niedrig, sodass so gut wie jedes Smartphone der letzten 5 bis 10 Jahre die technischen Anforderungen erfüllen sollte. Jedenfalls sind die Apps, der großen und bekannten Hersteller, so entwickelt, dass eine möglichst große und breite Konsumentenschicht angesprochen werden kann. Eine technische Anforderung, die jedoch erfüllt werden muss, ist eine stabile Internetverbindung über WLAN oder das mobile Netz. Ansonsten können keine Wetten mobile platziert werden.

Die Preise für mobile Flatrates sind allerdings in den letzten Jahren deutlich gesunken und für jeden erschwinglich. Im Jahr 2017 sind sowieso nur noch ein Bruchteil der Menschen offline unterwegs. Auch die Endgeräte sind mittlerweile auf dem Massenmarkt für jeden erhältlich. Die technischen Anforderungen werden sogar von den günstigsten Modellen erfüllt. Native Apps sind mehrheitlich nur für Android und iOS Endgeräte vorhanden. Einige Buchmacher stellen jedoch native Apps für Blackberry und Windows User zur Verfügung, jedoch in der Regel nur für Windows 8 und Windows 10 User.

Blackberry Nutzer schauen dagegen oft in die Röhre, da Blackberry den wenigsten Support von den Buchmachern bekommt. Stolze Besitzer von Smartphones, für welches keine native App vorhanden ist, müssen auf die mobilen Webseiten zurückgreifen, die ebenfalls tadellos funktionieren. Mobile Webseiten ähneln im Aufbau eher den originalen Webseiten, als den nativen Apps. Im Prinzip sind mobile Webseiten nichts anderes, als für den mobilen Gebrauch optimierte Webseiten. Besonders die Darstellung und die Funktionen werden auf die Spezifikationen von Smartphones optimiert.

Diese Betriebssysteme sind mit Sportwetten Apps kompatibel

Zum Beispiel wird die Internetseite besser für die Benutzung mit einer Hand ausgelegt oder die Darstellung für die kleinen Smartphone Displays angepasst. Native Smartphone Apps werden von Grund auf neu programmiert. Die Bedienung und Darstellung ist deshalb nicht nur verbessert, sondern optimiert. Das Erscheinungsbild ähnelt dem der Webseite nur noch entfernt und erinnert eher an eine handelsübliche App, als an eine Webseite.

Der Aufwand für eine native App ist in der Regel größer als für eine mobile Webseite. Aus diesem Grund sind native Apps nicht so häufig vorhanden und falls doch, meistens nur für die beliebtesten Betriebssysteme. Kommt der Spieler mit der Internetseite der Anbieter gut zurecht, sollten keine Probleme mit den mobilen Webseiten entstehen. Diese lassen sich direkt über den Handy-Browser öffnen. Im Regelfall erkennt die Internetseite selbst, mit welchem mobilen Gerät der Nutzer im Internet surft und bietet sofort eine Weiterleitung an. Grundsätzlich sind beide Varianten zu empfehlen, da beide Varianten reibungslos funktionieren und kostenlos erhältlich sind. Die Wahl muss jeder im Endeffekt für sich alleine treffen, da diese an den eignen Bedürfnissen orientiert sein sollte.

Die mobilen Webseiten der populären Sportwettenanbieter bieten in der Regel das identische Angebot, mit nahezu gleichen Funktionen. Die Smartphone-Bedienbarkeit leidet allerdings etwas darunter. Bei Tablets spielt dies meistens keine Rolle, da der Bildschirm groß genug ist. Nativen Apps sind optimal an die Gegebenheiten von mobilen Endgeräten angepasst. Das Angebot und die Funktionen sind meistens etwas abgespeckt. Beide Geräte können also für Sportwetten gebraucht werden.

Informationen zu den technischen Anforderungen

Native Apps sind in der Regel für alle Endgeräte vorhanden. Allerdings kann es sein, dass Fans von Windows oder Blackberry App etwas länger suchen müssen, da die meisten Sportwetten Anbieter nur eine native Android und iOS App zur Verfügung stellen. Dies hängt in erster Linie mit der größeren User-Base zusammen. Grundsätzlich gilt: Wer suchet, der findet. Native Apps müssen einfach zu bedienen sein. Eine schnelle, einfache und funktionale Bedienung gehört zu den wichtigsten Kriterien, da ansonsten die normale Webseite auf dem Smartphone genutzt werden kann. Im Optimalfall sind alle Funktionen, Angebote und Elemente in der App implementiert, die auch auf der Internetseite zu finden sind. Ein- und Auszahlungen sollten bequem und reibungslos abgewickelt werden können.

Negativ sind zu lange Ladezeiten, häufige Abbrüche, zu viel Werbung und Abstürze. Gerade bei Livewetten kommt es auf jeden Sekunden an. Deshalb muss alles tadellos funktionieren. Besonders wichtig ist die Darstellung, da die Smartphone-Displays teilweise sehr klein sind und eine Menge Informationen und Daten dem Kunden angezeigt werden müssen. Da Sportwetten und besonders Livewetten oftmals etwas stressig sein können, muss die Bedienung auch unter Stress gut funktionieren. Im besten Fall bietet die Sportwetten App (Android & iOS) die gleichen Funktionen, Daten und Informationen.

Sportwetten Apps für Android Endgeräte stehen im Google Play Store oder auf den Webseiten der Sportwetten Anbieter zur Verfügung. Für Apps, die das iOS Betriebssystem unterstützen gilt das gleiche und der App Store ist anstelle des Google Play Stores die richtige Anlaufstelle. Außerdem sind so gut wie alle Sportwetten Apps für das OS Android kostenfrei. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass die Systemvoraussetzungen erfüllt werden. Welche das sind, zeigt die folgende Tabelle.

Sportwettenanbieter Voraussetzungen (iOS) Nutzung der mobilen Webseite möglich?
Betway Sports iOS 10.0 oder höher Ja
22Bet Keine iOS App Ist möglich
Bet3000 iOS 6.0 // iOS 8.0 Ist problemlos möglich
888Sport Keine iOS App verfügbar Natürlich ist diese Nutzung möglich
Betsson Version 8.0,, Version 8.1.X,, Version 8.2, oder Version 8.3 Die Nutzung der mobilen Webseite möglich?

Besonders empfehlenswert ist der Tipico Sportwetten App Download, der sowohl für Android, als auch für iOS Endgeräte vorhanden ist. Des Weiteren befinden sich in den App Stores zahlreiche Support Apps, die Quotenvergleiche und weitere nützliche Informationen für Sportwetten Vorhersagen anbieten.

Fazit: Durchaus Unterschiede im mobilen Angebot

Mobile Wetten sind in der Sportwetten Branche schon lange akzeptiert und nicht mehr wegzudenken. Native Apps und mobile Webseiten gehören zum Standardsortiment der großen und bekannten Anbieter. Native Apps finden oft nur den Weg auf die Android und iOS Endgeräte. Blackberry und Windows User müssen in der Regel auf die mobilen Webseiten zurückgreifen. Die mobilen Apps können über den Smartphone-Browser geöffnet werden, während die nativen Apps auf den Webseiten der Anbieter oder in den einzelnen App Stores beworben werden.

Die technischen Anforderungen spielen keine große Rolle. Alle Smartphones, die in den letzten fünf bis zehn Jahren auf den Markt gekommen sind, sollten kompatibel sein. Der Bonus für mobile Wetten ist oft ein Zusatz zu den normalen Boni. Die Bedingungen sind einfacher, da die Boni grundsätzlich viel geringer ausfallen. Zeitlicher Rahmen, Mindestquote und Anzahl der Umsetzungen gehören zu den Standard-Faktoren bei den Bonusbedingungen. Alle großen Sportwettenanbieter bieten heutzutage native Apps oder mobile Webseiten an. Zu empfehlen ist unter anderem die Tipico Sportwetten App für Android und iOS. Der Download läuft über den Apple/Google Play Store oder die Webseite des Anbieters.

Bestes Bonusangebot
Betway Logo klein
250€
100% bis 150€ auf die 1. Einzahlung &
100% bis 100€ auf die 2. Einzahlung.
Buchmacher Höhe Details Umsatz Zeitraum Zur Website
100% 100% auf die 1. Einzahlung 5x 7 Tage Zum Wettanbieter
150€ 100% auf die 1. Einzahlung 3x 6 Wochen Zum Wettanbieter
100€ 100% auf die 1. Einzahlung 6x 60 Tagen Zum Wettanbieter
100€
Freiwette
Einzahlungsbonus 6x 30 Tage Zum Wettanbieter