Racebets anmelden

Wer sich insbesondere für Pferdewetten interessiert, wird sich womöglich bei Racebets anmelden wollen. Schließlich gilt der Buchmacher als wahrer Experte seines Fachs und ist auf derartige Pferderennen spezialisiert. So ist es sicherlich keine schlechte Idee, sich einmal mit dem Anmeldeprozess auseinanderzusetzen. Zusätzlich lohnt es sich natürlich herauszufinden, was einen Spieler nach einer Registrierung überhaupt erwartet. Es kann schon so viel verraten werden, dass der Buchmacher ein äußerst vielfältiges Angebot bereitstellt, welches auch mit diversen Extras zu locken weiß. Somit handelt es sich um einen der beliebtesten Anbieter von Pferderennen im Internet.

Das kleine Logo des Anbieters Racebets Die App ist für iOS und Android verfügbar Inkl. Livewetten & Ein- und Auszahlungen bis5€ bonus Racebets Besuchen
Racebets auf Android Gerät

Login und Registrierung

Die Anmeldung kann man direkt auf der Startseite ausführen. Hierfür gibt man seinen Benutzernamen und das Passwort in das hierfür vorgesehene Feld ein und klickt dann auf den Button „Login“. Dieses Anmeldeformular ist auf der rechten Seite der Plattform angebracht. Sollte man einmal seine Anmeldedaten vergessen haben, so ist dies kein Problem. Man klickt auf den Link „Login Daten vergessen“ und schon kann man die verschiedenen Informationen anfordern. Sollte einem sein Passwort entfallen sein, so gibt man seinen Benutzernamen und das Geburtsdatum an und kann dann ein neues Passwort anfordern.

Es kann natürlich auch sein, dass man überhaupt nicht mehr weiß, wie der eigene Benutzername lautet. In einem solchen Fall gibt man seine E-Mail-Adresse und das persönliche Geburtsdatum an und erhält den eigenen Benutzernamen dann in das Postfach. Sollte man jedoch noch überhaupt nicht registriert sein, so wird man ein Wettkonto eröffnen müssen. In dem Anmeldeformular werden zunächst mal einige wenige Daten abgefragt. Hierzu gehören die E-Mail Adresse, die Wahl des Benutzernamens, und die Erstellung eines Passworts.

Daraufhin muss man dieses Passwort natürlich bestätigen. Man teilt dem Konzern mit aus welchem Land man spielen möchte und in welcher Währung. Schließlich gibt man noch die persönliche Zeitzone an, sodass der Anbieter den Tipp-Kalender nach der Zeit des Spielers richten kann. Außerdem ist es erfreulich, dass man direkt wählen kann, ob ein Limit von Einzahlungen festgelegt werden soll. Dies dient der Spielsuchtprävention.

Nachdem man dann sein Alter bestätigt und die AGBs akzeptiert hat, kann man den nächsten Schritt ausführen, welcher die persönlichen Daten des Spielers abfragt. Vielmehr ist nicht von Nöten, um sich bei Racebets anmelden zu können. Insofern darf man von einem schnellen Registrierungsprozess sprechen. Sollten hier Fragen oder Probleme auftauchen, kann man sich auch an den Kundendienst wenden, welcher über Livechat, E-Mail und Telefonnummer erreichbar ist.

Racebets Anmeldeformular

Vorteile der Anmeldung

Durch eine Anmeldung erhält man Zugang zu einem weitreichenden Angebot. Die Pferderennen finden auf der ganzen Welt statt. Somit kann man auf Events aus allen Teilen der Erde wetten. Die Darstellung der Ereignisse gelingt sehr gut, sodass man keine Probleme haben sollte auch exotische Rennen vorzufinden. Eine Anmeldung bei dem Buchmacher bringt zusätzlich einen ganz entscheidenden Vorteil mit sich. Denn es finden sich viele verschiedene Streams, welche man einsehen kann, sofern man auf der Plattform registriert ist.

Selbst ohne persönliche Tipps kann man so hautnah miterleben, wie verschiedene Rennen ausgehen. Außerdem kann man sich diverse Promotionen zu Nutze machen. Für die reine Anmeldung winkt beispielsweise ein Willkommensbonus in Höhe von 100 €, wenn man selbst 100 € eingezahlt. Somit verdoppelt der Buchmacher schlichtweg die erste Einlage des Users. Doch mit diesem Angebot ist noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Immer wieder finden sich nämlich zahlreiche Angebote, welche zu Gewinnerhöhungen, Freiwetten und Glücksspielen führen können.

Und so ist es sich sicherlich sinnvoll, einmal diese Seite genauer unter die Lupe zu nehmen. Wer sein persönliches Tippspiel etwas planvoller gestalten möchte, wird mitunter seinen Blick auf die Statistik Seite lenken. Hier kann man nach ganz bestimmten Pferden suchen und erhält alle möglichen Informationen zu dem Tier. Weiterhin kann man sich dann für das Spiel einige Tipps der Redaktion vor Augen halten. Diese können als Inspiration dienen, um eigene Tippscheine auszuführen. Generell hat eine Anmeldung bei Racebets also ein weitreichendes Angebot zur Folge. Viele User schätzen die attraktive Aufmachung der Plattform.

Fazit

Kleines Racebets LogoUm sich bei Racebets anmelden zu können, muss man kein Online Genie sein. Die Plattform ist sehr übersichtlich gestaltet und die Bedienung erfolgt intuitiv. Durch eine Registrierung erhält man Zugang zu einem vielseitigen Angebot, welches man im Übrigen auch auf mobilen Endgeräten nutzen kann. Ganz besonders die vorhandenen Livestream dürften ein klares Argument für eine Registrierung bei dem Buchmacher sein. Aber auch die Bonusaktionen inklusive eines Neukunden Bonus sollten nicht unterschätzt werden. Schließlich kann man hier immer wieder zu großen Vorteilen gelangen. Alles in allem hat man es also mit einem echten Spezialisten für Pferderennen zu tun. Wer sich für diese Sportart interessiert, dürfte also auf einen geeigneten Partner stoßen.
Vorteile
  • Sehr umfangreiches Programm an Pferdewetten
  • Benutzerfreundliche Webseite
  • Live Streams werden angeboten
  • Umfangreiche Statistiken
Nachteile
  • Telefonischer Kundendienst nicht 24/7 verfügbar