So viel Spaß machen die myBet Sportwetten

Der Bookie myBet gehört schon zu den alten Hasen im Onlinegeschäft und bietet seinen Kunden bereits seit 1998 Sportwetten im Internet an. Dabei überzeugt der Wettanbieter schon seit jeher mit Transparenz und Seriosität. Kunden, die mehr über den Bookie selbst erfahren möchten, können die relevanten Daten ganz einfacher auf der Webseite nachlesen.

Das kleine Mybet Logo Der Fokus liegt eindeutig auf den Fußballwetten
Auch Wetten in unbekannten Sportarten sind möglich
bis100€ bonus
Mybet Besuchen
Ein Bild, dass die Mybet Sportwetten darstellt

Umsatz, Mitarbeiterzahlen und Unternehmenssitz sind im unteren Teil der Homepage zu finden. Auch im Bereich verantwortliches Spielen mischt der Wettanbieter ganz vorne mit. So gibt es für Kunden die Möglichkeit, sich selbst zeitliche oder auch monetäre Grenzen zu setzen. Auf diese Weisen können tägliche, wöchentliche oder monatliche Limits aufgesetzt werden, sei es im Bezug auf Einzahlungen oder auch verbrachte Onlinezeit.

Wird dann die jeweilige Grenze erreicht, so wird das Konto des Nutzers automatisch gesperrt. Erst wenn die selbst gewählte Zeit abgelaufen ist, steht das Benutzerkonto wieder zur Verfügung. Dies stellt eine sehr wirksame Methode der Suchtprävention dar. Doch welche Sportarten bietet der Bookie seinen Nutzern eigentlich an? König Fußball natürlich – und zwar von der 1. Bundesliga bis auf die 5. Amateuer-Ebene.

Weiterhin können Nutzer auch auf ausländische Partien, wie etwa in der englischen Premier League oder spanischen Primera División setzen. Neben Fußball finden Kunden auch Partien im Bereich Tennis, Formel 1 und Handball, aber auch für Randsportarten wie Surfen, Tischtennis oder Dart. Auf diese Weise ist hier für jeden die perfekte Sportwette dabei. Neben den normalen Sportwetten gibt es bei myBet auch noch Livewetten und sogar Wetten im Bereich eSports. Langweilig wird es hier also mit Sicherheit keinem.

Neukundenbonus und Auszahlungsdauer

Besonders interessant für Neukunden ist natürlich der Neukundenbonus. Spieler werden hier absolut nicht enttäuscht: Es winkt ein 100%-Bonus für jeden Neukunden, der mindestens 10,-€ einzahlt. Das heißt, dass man zusätzlich zu den eingezahlten 10,-€ noch einmal 10,-€ obendrauf geschenkt bekommt. Ziemlich cool oder? Der Maximale Bonus beträgt jedoch 100,-€. Zahlt man also 300,-€ ein, so erhält man trotzdem “nur” 100,-€ obendrauf.

Doch auch Bestandskunden gehen bei myBet Sportwetten nicht leer aus. So bietet der Bookie seinen Kunden zu bestimmten Events oder gar Jahreszeiten spezielle Boni und Gutscheine an. Besonders beliebt ist hier beispielsweise der sogenannte “No-Tax-Friday”, bei welchem Kunden keine Wettsteuer berechnet wird. Auf diese Weise sparen sich Kunden gleich ein paar Prozent.

Zudem gibt es besondere Promotions zu Weihnachten oder auch, wenn man seine erste Live Wette abschließt. Hier gehört myBet definitiv zu den führenden Anbietern von Sportwetten. Denn oft werden in der Branche Bestandskunden, wenn es zur Auszahlung von Boni kommt, außen vor gelassen. Nicht so bei myBet. Doch wie lange dauert es, bis die erspielten Gewinne ausgezahlt werden?

Normalerweise wird eine angeforderte Auszahlung innerhalb weniger Minuten bearbeitet, danach folgt auch schon die Veranlassung der Auszahlung. Die Dauer der Auszahlung selbst variiert jedoch stark, je nachdem, welche Zahlungsmethode man verwendet. Die e-Wallets wie PayPal, Neteller und Skrill sind dabei am schnellsten. Hier haben Nutzer ihre Gewinne innerhalb weniger Minuten im jeweiligen e-Wallet.

Bei der Auszahlung per Kreditkarte oder Banküberweisung dauert es ein paar Tage, bis Kunden ihr Geld erhalten. Das Gute ist jedoch, dass seitens myBet keinerlei Gebühren für den Zahlungsvorgang berechnet werden. Jedoch sollten sich Kunden immer über die Gebühren informieren, welche von ihrem Zahlungsanbieter verlangt werden.

Wie bei anderen Anbietern im Bereich der Sportwetten auch, müssen Nutzer darauf achten, dass für die Auszahlung die gleiche Zahlungsmethode verwendet werden muss, welche auch schon für die Einzahlung genutzt wurde. Erfolgte die Einzahlung mit PayPal, so ist auch die Auszahlung nur per PayPal möglich.
Ein Bild des Mybet Bonus

Das Fazit zum Angebot

Ein kleines Mybet LogoDer Bookie myBet ist im Bereich der Online-Sportwetten ganz vorne mit dabei. Seriosität und Transparenz werden hier ganz groß geschrieben. Auch das Wettprogramm kann sich mit vielen verschiedenen Sportarten sowie Livewetten und eSports absolut sehen lassen. Auch Kunden, die auf Partien von ausländischen Ligen setzen möchten, werden bei diesem Bookie nicht enttäuscht.

Hervorzuheben ist die große Auswahl an Boni und Aktionen, welche auch die Herzen von Bestandskunden höher schlagen lassen. Die Auszahlungsdauer ist meist äußerst kurz, auch werden alle gängigen Zahlungsarten angeboten. Ein großes Plus bei myBet ist zudem, dass keinerlei Gebühren für Ein- oder Auszahlungen verlangt werden.

Ein Wermutstropfen ist natürlich, dass für die Ein- und Auszahlung die identische Zahlungsmethode verwendet werden muss. Dies ist jedoch Standard und auch bei anderen Sportwettenanbietern nicht anders. Zusammenfassen kann man also sagen, dass es sich bei myBet um einen äußerst renommierten Anbieter von Sportwetten handelt, der das Wort Kundenorientierung ganz groß schreibt.

Vorteile
  • Regelmäßig sehr gute Wettquoten bei allen Sportwetten
  • Umfangreiches Angebot an Sportwetten
  • Live-Streams und Statistiken auf der Webseite im Sportwettenbereich
  • Keine App nötig um mit Smartphones oder Tablets auf mybet zuzugreifen
Nachteile
  • Die Bonus Staffelung ist an Länder gekoppelt