Das mittlere Happybet Logo

Happybet Erfahrungen 2019 – Der Anbieter in der Übersicht

  • Paypal Nutzung möglich
  • Kostenlose Hotline
  • Von der MGA reguliert
  • Livechat verfügbar
bis16 Ein kleiner grüner Haken Betradar Logo klein Ein kleines Logo der MGA Ein Bild mit den drei Icons Apple, Microsoft und Windows ø93% bis150€
Sportarten Livewetten Statistiken REGULIERUNG Mobile Webseite Quoten Bonus
91%Excelent
unsere Expertenwertung

Happybet Besuchen

bis16 Ein kleiner grüner Haken Ein kleines Logo der MGA
Sportarten Livewetten REGULIERUNG
Ein Bild mit den drei Icons Apple, Microsoft und Windows ø93% bis150€
Mobile Webseite Quoten Bonus
Happybet ist ein auf Malta ansässiger Buchmacher mit deutschen Wurzeln und operiert unter dem Schirm der World of Sportsbetting Ltd. Der Anbieter ist seit 2004 im Internet und betreibt ebenfalls Wettbüros offline.
Datenblatt
Name: Happybet
Adresse: Investor House, Triq il-Fikus, San Gwann SGN 2461, Malta
Regulierung: Malta
E-Mail: Man kann den Anbieter per E-Mail erreichen, support@happybet.com
Telefon: Happybet offeriert eine kostenlose Hotline unter 0800 4000 660
Live-Chat: Der Live Chat steht zwischen 8 und 24:00 Uhr zur Verfügung

Quoten bewegen sich im durchschnittlichen Bereich

Eine sehr starke Konzentration auf den Fußball sorgt hier scheinbar dafür, dass auch die Quoten in dem Bereich sehr anständig sind. Im HappyBet Bericht gab es keine Anhaltspunkte für irgendeinen Bereich, der sehr schwache Quoten bietet, jedoch sind viele Wettmärkte sehr durchschnittlich kalkuliert, insbesondere bei den in Deutschland weniger beliebten Sportarten wie Rugby oder Futsal.
Da ist man bei englischen Buchmachern dann besser bedient. Die wichtigen Märkte sind jedoch alle vorhanden, hier besteht ein ausgewogenes Verhältnis leider fehlt ab und zu die Tiefe, Spezialwetten fehlen bei Sportarten wie Formel 1. Ein Auszahlungsschlüssel von 93 % liegt im durchaus akzeptablen Bereich, die Grenze für gute Quoten fängt bei 90 % an. HappyBet lässt die Quoten in 2 Formaten anzeigen, Dezimal und Bruch, dies kann man jeweils in den Seiteneinstellungen anpassen, und schnell zwischen beiden Formaten wechseln.

^

Wettangebot besonders auf Fußballfans ausgelegt

Das Wettangebot bei Happybet ist wie erwähnt sehr fußballlastig, der Fokus ist eindeutig zu erkennen. Für Fußballfans ein Anlass zur Freude, denn das Angebot geht bei dieser Sportart bis in die unteren Ligen einschließlich der Nachwuchsligen. Auch wenn Spezielwetten noch nicht so ausgiebig angeboten werden wie bei einigen der älteren und etablierteren Anbieter so findet sich hier doch alles, was des normalen Tippers Herz begehrt. Von Spielwetten über Ecken, Ergebnis, First Scorer, Handicap und Asian Handicap, Kombi- und Systemwette ist soweit alles vorhanden, was man von einem guten Buchmacher erwartet.
Randsportarte finden weniger Beachtung, Wassersport oder Futsal sind nicht so das Spezialgebiet des Buchmachers, Snooker und American Football bilden hier die Randgebiete. Bei den in Deutschland beliebten Sportarten wie Handball Eishockey oder Tennis findet man jedoch ebenfalls eine recht gute Tiefe bei den Wettmärkten. Bei HappyBet kann man auch mobil wetten. Über eine HTML5 basierte Web App hat man Zugriff auf alle Ante und In-Play Märkte. Diese Web App kann man mit Android, iOS, Blackberry, Windows und auch allen anderen Betriebssystemen nutzen.
Die Plattform des Anbieters Happybet

Happybet Plattform

In gewohnter Aufmachung zeigt sich auch Happybet. Links Sportarten, mittig die Spiele und rechts den Tippschein.

Die Anmeldemaske von Happybet

Happybet Anmeldung

Auch bei der Anmeldung zeigt sich, dass Happybet es seinen Spieler sehr einfach machen möchte.

Diese Quoten hat der Buchmacher Happybet einmal präsentiert

Happybet Wettquoten

Die Wettquoten bei dem Buchmacher Happybet sind OK, aber können noch verbessert werden.

Live Wetten teils mit ungewöhnlichen Sportangeboten

Bei den Live Wetten wurden im HappyBet Bericht die meisten wichtigen Märkte ebenfalls verzeichnet. Auch hier liegt der Fokus auf Fußball, Tennis und den typisch deutschen Tippmärkten, interessanterweise jedoch auch Wettmärkte, die eher untypisch sind wie NBL und NHL, wenngleich die heimischen Hockeymärkte hier natürlich auch vertreten sind.
Es gibt keinen Live Stream, dies ist ein deutliches Manko. Zwar teilt der Anbieter dieses Manko mit vielen in der Branche, nichtsdestotrotz ist es enttäuschend. Die Grafik, die stattdessen bei den Live Wetten angezeigt wird, hat eher symbolischen Wert, die Anzeige ist relativ aktuell, doch alles. worauf man sich hier konzentrieren sollte, sind die ständig aktualisierten Live Quoten.
Vorteile
  • Gleichbleibende Quoten mit kleinen positiven Überraschungen insbesondere bei den Fußballmärkten
  • Solider Hintergrund, betrieben durch World of Sportsbetting Ltd. und mit 2 Lizenzen
  • Erstklassiger, kompetenter Kundenservice mit Live Chat
  • Attraktiver Neukundenbonus
Nachteile
  • Die Bonus Staffelung ist an Länder gekoppelt
150€
150€ für Neukunden. Turnover in 30 Tagen.

Beim Bonusangebot lohnt es sich schnell zu sein

Dieser Anbieter konnte mit seinem HappyBet Bonus deutlich punkten. Aktuell gibt es ein Superangebot für einen Neukundenbonus in Höhe von bis zu 300 Euro, man kann lange suchen bis man ein solches Angebot bei einem Sportwettenanbieter findet, daher ist Zugreifen angesagt. Insgesamt fanden sich im HappyBet Bericht diese Boni:

  • Aktueller Neukundenbonus von 300 Euro
  • Regulärer Willkommensbonus von 100 Euro
  • Happy10 Promo
  • König der Liga

Der, wie HappyBet selbst auf der Webseite sagen, Rekord-Bonus von bis zu 300 Euro ist sehenswert. Diesen kann man sich über die ersten 3 Einzahlungen verteilt holen, wenn man nicht gerade 300 Euro fürs Wetten übrig hat. Der Bonus kommt mit Umsatzbedingungen von 6 x, d.h. der Bonusbetrag muss 6 x bei Wetten eingesetzt werden, mit einer Mindestquote von 2,0. (600 Euro Bonus x 6 = 3600 Euro, die man insgesamt bei Sportwetten umsetzen muss). Für den Umsatz hat man 30 Tage Zeit, ab Datum der Gutschrift. Beachten muss man hierbei, dass der Bonus nicht automatisch gutgeschrieben wird, dazu muss man den Support kontaktieren, die einen Gutscheincode ausgeben. Auch zu beachten ist, dass ebenfalls die Einzahlungssumme 1 x umgesetzt werden muss, bevor man auszahlen kann.

Alle mit Bonusgeld erspielten Gewinne gehen erst dann zum Spieler über, wenn alle Beträge laut Bedingungen umgesetzt sind. Der 300 Euro Bonus gilt nur für kurze Zeit. Normalerweise erhält man beim Happybet Bonus maximal 100 Euro. Die Umsatzbedingungen für den 100 Euro Bonus sind die gleichen, wie auch für die 300 Euro, 6 x Umsetzen des Bonusbetrages, 1 x Umsetzen der Einzahlung. König der Liga ist ein Saisonspiel, hier kann man ohne jeden Einsatz ein paar Gewinne machen. Man gibt dem Support einfach das Team seiner Wahl an, und hofft für den Rest der Saison, dass diese möglichst viele Punkte holen, denn Boni wie Einzahlungsboni, Cashback und weitere Gewinne sind drin.

Wie diese “weiteren“ Gewinne im Einzelnen aussehen, wird vom Anbieter nicht näher erläutert, doch solange man dafür keinen Einsatz wagen muss, kann man alles mitnehmen Freiwetten sind bei der akuellen Happy10 Aktion zu holen, bei jeder 10. Wette gibt s diese Freiwette im Wert von 25 % des durchschnittlichen Einsatzes bei diesen 10 Wetten. Es gelten jedoch nur Wetten mit einer Quote von mindestens 3,0. Die HappyBet Erfahrungen mit dem Bonusangebot des Anbieters sind positiv. Wenngleich nicht allzu viele Aktionen angeboten werden, ist der Neukundenbonus dafür jedoch recht gut, der aktuelle 300 Euro Bonus sogar sensationell.

Die Happybet Sonderaktionen als Screenshot

100% Willkommensbonus auf 1 Einzahlung bis zu 150€ Jetzt Bonus sichern

Überragender Support

Ganz toll schnitt der Support im HappyBet Bericht ab. Der Kundendienst ist nicht nur freundlich, sondern kann auch tatsächlich weiterhelfen – die Mitarbeiter sind kompetent und fachlich offensichtlich sehr gut geschult. Der Chat ist zu vernünftigen Zeiten zu erreichen, von morgens 8 bis Mitternacht, das reicht in der Regel, um die meisten Fragen zu beantworten. Sehr positiv fällt die kostenlose Hotline auf. Eine gebührenfreie Rufnummer wird von den wenigsten qualitativen Sportwettenanbietern bereitgestellt, zumindest für die deutschsprachigen Märkte. Diese Hotline kann von Deutschland, aus Österreich und der Schweiz genutzt werden. Liegt man mit seiner Anfrage außerhalb der Öffnungszeiten, so kann man dem Support noch eine E-Mail senden, oder den FAQ Bereich nutzen. Für formale Fragen, Fragen zum Bonus oder Auszahlungen, reicht die Online-Hilfe aus, wird es konkreter, muss man eben bis zum nächsten Morgen warten. Top waren also:

  • Live Chat
  • Gebührenfreie Hotline

Alle wichtigen Zahlungsmethoden vertreten

Im HappyBet Test wurden die wichtigsten und beliebtesten Zahlungsmethoden abgedeckt. Zu den Pluspunkten gehört, dass man hier mit Paypal einzahlen kann. Auch Paysafe wird akzeptiert. An Zahlungsarten stehen insgesamt die folgenden zur Verfügung: Visa und Mastercard – bei diesen wird eine Einzahlung sofort dem Konto gutgeschrieben, die Auszahlung dauert 1 – 2 Tage; die E-Wallets Paypal und Skrill, die Einzahlung landet sofort im Konto, Auszahlung erfolgt ebenfalls sofort bzw. innerhalb von Stunden (nach der Authorisierung); Banküberweisung, SOFORT Überweisung und Giropay.
Eine Standard-Banküberweisung dauert bei Ein- und Auzahlung 3 – 5 Tage, die Giropay-Einzahlung wird sofort gutgeschrieben, eine Auszahlung ist nicht möglich, hier muss eine andere Zahlungsart gewählt werden. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro bei allen, der maximale Betrag pro Einzahlung liegt bei 100 Euro bei der Paysafe Card, 250 Euro für Paypal, 500 Euro mit Skrill und 2500 Euro für die anderen Methoden. Die erste Auszahlung kann etwas länger in Anspruch nehmen, denn hier muss zunächst eine Verfizierung des Kontos erfolgen.
Ein ID Check muss bei jedem Anbieter gemacht werden, unter anderem zum Schutz von Minderjährigen, sind diese gesetztlich dazu verpflichet. Um sich die Verzögerung bei der ersten Auszahlung zu sparen, kann man seine Unterlagen gleich nach Eröffnungen des neuen Kontos einsenden, die Verifizierung dauert maximal 72 Stunden, das Konto bleibt aktiv, es können weiterhin Wetten platziert werden. Die Dokumente, welche für die Verifizierung benötigt werden, sind der Personalausweis und eine Haushaltsrechnung (Strom, Telefon, etc.). In den Kontoeinstellungen unter Persönliche Daten, findet man eine Option zum Hochladen der Dokumente. Der Personalausweis muss gültig, und der Adressnachweis sollte nicht älter als 3 Monate sein.

HappyBet – Ein grundsolider Buchmacher

Der Sportwettenanbieter offeriert eine mit Gründlichkeit aufgestellte Auswahl der Fußballwettmärkte. Hier wird man kaum ein Ereignis finden, das nicht abgedeckt ist, und dies auch in großzügigem Ausmaß. Mit der Kalkulation der Wettquoten war im HappyBet Test wiederum diese Gründlichkeit zu finden und der Tipper, der sich hauptsächlich mit Fußballwetten befasst, dürfte hier ein zufriedenstellendes Angebot finden. Vergleicht man HappyBet mit anderen Anbietern ähnlicher Größe oder gar größer, dann hinkt es höchstens ein wenig beim Gesamtangebot außerhalb der Fußballwetten.
Die Zahl der Sportarten darf noch wachsen, und ein wenig mehr Risikobereitschaft seitens der Buchmacher insbesondere bei den Sportarten wie Handball oder Formel 1, kann sich sehr positiv auswirken. Hier ist noch ein wenig Luft nach oben. Überraschend war schon eher das Angebot der US-Märkte und auch solcher Nischenbereiche wie College Sport. Ein findiger Tipper kann hier ein paar Schnäppchen machen. Sehr großzügig ist in jedem Fall der HappyBet Bonus, hier kann keiner meckern.
Der Bonusbereich fiel somit sehr positiv auf, denn einen 100 % Willkommensbonus für Neukunden bis zu der Höhe von 100 Euro findet man ansonsten doch eher nur bei den Großen. Bei dieser Summe lohnt es sich, ein Konto zu registrieren, und den Bonus mitzunehmen. Der freundliche Kundendienst hat ein extra Lob verdient, mit dem Live Chat, kostenloser Hotline und sogar einer Rückrufmöglichkeit, ist dieser Bereich mehr als abgedeckt, und der Support steht ebenfalls in deutscher Sprache zur Verfügung.
Bei den Zahlungsarten gab es keine Überraschungen, diese sind recht durchschnittlich, man kann noch ein paar hinzufügen, um das Angebot etwas breiter zu machen, doch es ist eigentlich alles abgedeckt. Insgesamt macht der Buchmacher in den HappyBet Erfahrungen einen guten Eindruck. Konzentriert man sich auf den Fußball, den Bonus und den sehr kompetenten Kundendienst, dann gibt es sogar sehr gute Noten.
Der Buchmacher Happybet bietet solide Rahmenbedingungen für erfolgreiche und spannende Wetten.

Jonas Koenig, Redaktionsleiter Jetzt Happybet besuchen