Das mittlere Everest Poker Logo

Everest Poker Erfahrungen 2019 – Der neue Test

  • Seriöser Anbieter
  • Langjährige Erfahrung
  • Schnelle Auszahlungen
  • VIP Programm

bis4 Ein kleiner grüner Haken Ein kleiner grüner Haken Ein kleines Bild vom Logo der Malta Gaming Authority Android und iOS Logos in klein Ein kleiner grüner Haken bis750€
Spiele Turniere Anleitungen Regulierung Mobile App Kundenservice Bonus
93%Excelent
5 Sterne in einer Reihe
unsere Expertenwertung

Everest Poker Besuchen

bis4 Ein kleiner grüner Haken Ein kleiner grüner Haken Ein kleines Bild vom Logo der Malta Gaming Authority Android und iOS Logos in klein Ein kleiner grüner Haken bis750€
Spiele Turniere Anleitungen Regulierung Mobile App Kundenservice Bonus

Seit vielen Jahren steht das Everest Poker Unternehmen für eine erstklassige online Pokersoftware, die sowohl neuen als auch erfahrenen Spielern großartige Möglichkeiten gibt, eine Reihe verschiedener Varianten von Omaha und und Texas Holdem Poker zu spielen. Die Software ist mittlerweile in über 15 verschiedenen Sprachen verfügbar, weshalb das Zocken an sogenannten multilingualen Tischen noch mehr Spaß macht.

Aufgrund der langjährigen Erfahrungen spielt der Anbieter ganz oben in der Liga des online Pokers mit. Welche Entwicklungen das Unternehmen gemacht hat und wie das Angebot heutzutage für deutsche Spieler aussieht, kann dem folgenden Evererst Poker Test entnommen werden.

Datenblatt
Name: Electra Works Limited
Adresse: Suite 6, Atlantic Suites, Europort Avenue, Gibraltar
Regulierung: Gibraltar
E-Mail: info@partypoker.com
Telefon: 00-800-7278-9101
Live-Chat: Verfügbar

Das Spielangebot und die Pokerlounge

Poker lässt sich mittlerweile auf vielen verschiedenen Wegen spielen: online, mobil oder natürlich traditionell am echten Tisch. Bei Everest Poker erfolgt die gängigste Methode dabei allerdings über die Unternehmenseigene Pokersoftware. Das gesamte Spielangebot kann dabei in drei kleinen Schritten zugänglich sein:

  1. Online auf der Webseite des Anbieters registrieren und ein Spielerkonto anlegen
  2. Software von der Webseite herunterladen und den Everest Poker Download abschließen
  3. Erste Einzahlung tätigen und tolle Prämien wie das Willkommenspaket sichern
  4. Unbegrenzte Spielmöglichkeiten genießen

Es ist möglich die Pokersoftware von Everest kostenlos herunterzuladen. Da der Fokus auf der Unterhaltung liegt, werden vom Anbieter keinerlei Gebühren dafür verlangt. Es ist allerdings zu beachten, dass die Software nur auf bestimmten Betriebssystemen läuft. Dazu zählt zum Beispiel Windows. Für iOS und MAC Computer ist die Software derzeit leider nicht kompatibel.

Ein Blick auf die kleine aber feine Pokerarena begeistert schnell. Die Benutzerfreundlichkeit ist einmalig, wodurch sowohl neue als auch erfahrene Spieler blitzschnell den richtigen Weg finden. Während langjährige Spieler von anspruchsvollen Turnieren und Cashgames profitieren, wird vor allem auch Wert auf die Neulinge im Pokerbusiness gelegt. Diese können von ausführlichen Hilfestellungen sowie Pokertischen profitieren, die ausschließlich für Beginner ausgelegt sind. Hier können entsprechend ganz neue Spieler von den ersten Fortschritten anderer Spieler profitieren und vice versa.

Nun aber zum generellen Spielangebot des Anbieters. Ist die Software erst einmal heruntergeladen und die Registrierung abgeschlossen wurden, steht den Spielern der sofortige Zugang zu einer beschränkten Anzahl an Pokertischen und Turnieren frei. Im online Pokerraum haben vor allem die beliebten Cashgames einen sehr hohen Stellenwert, was daran liegt, dass das Pokerspiel original auf diese Variante ausgelegt worden ist.

Nichtsdestotrotz besteht aber auch die Möglichkeit, ohne eine Einzahlung mit sogenanntem Spielgeld zu zocken. Dafür stellt der Anbieter extra vorgesehene Tische parat. Echte Gewinne können auf diesem Weg zwar nicht erzielt werden, dafür eignen sich die Testversionen aber besonders für Anfänger, die in erster Zeit noch fleißig dazulernen möchten. Übrigens kann auch nach einer Einzahlung jederzeit wieder in den „Spielgeldmodus“ gewechselt werden.

Hinsichtlich der Spielauswahl hat der Anbieter sein Programm auf zwei wesentliche Pokervarianten beschränkt: Texas Holdem und Omaha. Wer auf der Suche nach neuen, spannenden und innovativen Varianten ist, wird hier also nicht fündig. Begeisterte Fans können aber voll auf ihre Kosten kommen. Beide Spielarten werden dennoch in verschiedenen Limit- und No-Limit Versionen angeboten. So können zum Beispiel folgende Tische gefunden werden:

  • No Limit Holdem
  • Fixed Limit Holdem
  • Omaha
  • Pot Limit Spiele

Bezüglich der Limits wird Spielern eine kleine Spanne geboten. Minimal muss für die Teilnahme an einem Spiel ein Betrag von 0,02 – 0,04 US-Dollar gezahlt werden. Das Einsatzlimit variiert von 10 bis 20 US-Dollar. High-Roller können hier also schnell die Geduld verlieren und sich möglicherweise nach einem anderen Anbieter umschauen wollen. Positiv ist allerdings, dass es hinsichtlich der Turniere schon ein wenig besser aussieht.

Im Durchschnitt sind täglich rund 10.000 Spieler an den Tischen aktiv und auf der Suche nach neuen Gegnern. Am Wochenende können online meist sogar doppelt so viele Spieler angetroffen werden, die mittlerweile aus gut 150 verschiedenen Staaten teilnehmen. Die Niveau-Level der einzelnen Spieler sind dabei ziemlich unterschiedlich.

Die Plattform kommt vor allem Anfängern im Pokerspiel entgegen und bietet sogar geschlossene „Beginner-Tische“, an denen Neulinge gemeinsam ihre neu-erlernten Fähigkeiten unter Beweis stellen können, bevor sie sich an den Tisch der „Großen“, der erfahrenen Spieler, wagen. Tatsächlich kann man bei Everest auch den ein oder anderen bekannten Poker-Profi antreffen. Schließlich zählt der Anbieter qualitativ mit seinem Angebot zur Pokerraum-Elite.

Die Plattform von Everest Poker

Titan Poker Plattform

Die wichtigsten Informationen sind im Header. Wichtig ist der Flash – Player.

Das Bild des Everest Poker Anmeldeformulars

Titan Poker Anmeldung

In drei schnellen Schritten ist die Anmeldung abgeschlossen.

Bild der Everest Poker Turniere

Titan Poker Turniere

Zum Angebot zählen unter anderem spannende Sit & Go Turniere.

Problemloses mobiles Spiel

Obwohl der mobile Glücksspielmarkt immer mehr potentielle Spieler anzieht, hat der Pokergigant Everest Poker bislang noch keine mobile Version des Pokerraums entwickelt. Wer im Apple- oder im Google Play Store also nach einer Everest Poker App sucht, der sucht derzeit noch vergeblich. Es kann aktuell nur vermutet werden, warum der Anbieter die Chance auf dem mobilen Pokermarkt noch nicht ergriffen hat.

Einer der Gründe mag darin liegen, dass der Anbieter seinen ursprünglichen Werten treu bleiben möchte und weiterhin den Fokus nur auf die traditionelle Poker-Lobby auf dem Desktop legt. Spieler müssen sich entsprechend noch etwas gedulden und können weiterhin gespannt sein, ob es in Zukunft die Möglichkeit geben wird, die bunte Vielfalt der Everest Turniere auch von unterwegs aus spielen zu können. Der einzige Vorteil der Konzentration auf der online Plattform liegt darin, dass die Desktop-Version tatsächlich eine technisch einwandfreie Software bietet.

Vorteile
  • Seriöser Anbieter
  • Langjährige Erfahrung
  • Schnelle Auszahlungen
  • VIP Programm
Nachteile
  • Paypal kann nicht genutzt werden
750€
750€ für neue Spieler

Hoher Bonus & verschiedene Turniere

Auf der Plattform werden neuen und treuen Spielern jede Menge wechselnde Promotionen geboten. Bereits nach der Anmeldung können neue Kunden von einem großartigen Willkommenspaket profitieren, doch auch im weiteren Verlauf der Everest-Spielerkarriere kann mit regelmäßigen Aktionen gerechnet werden. Ein genauerer Blick auf einige der aktuellen Bonusangebote verrät mehr:

Willkommensbonus

Der Neukundenbonus hat es tatsächlich in sich, denn dieser besteht gleich aus mehreren Teilen und somit vielerlei Vorteilen. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

  • Ersteinzahlungsbonus von 200% bis zu einem Betrag von 750 Euro
  • Ein Token (Casino-Chip) für eines der zwei wöchentlich stattfindenden 2.000 US-Dollar Freeroll Turniere
  • 10 Euro gratis in Form von 5 Mal 1 Euro Token und einen 5 Euro Token
  • 20 Prämienpunkte für das VIP Programm
  • Einzahlungsbonus von 200% bis zu einem Betrag von 1.000 US-Dollar unter Verwendung des Bonuscodes „OPOKER1000“ und bei einer Mindesteinzahlung von 500 US-Dollar

Das gesamte Bonuspaket wird dabei in kleinen Teilen freigeschaltet. Während der erste Bonusbetrag relativ schnell dem Spielerkonto gutgeschrieben wird, kann es einige Zeit dauern, bis Spieler den gesamten Bonus in Anspruch genommen haben. Für die Freischaltung wird das aktive Spielen mit Einsatz von Echtgeld verlangt.

VIP-Programm

Mit der Teilnahme am VIP-Programm können Spieler bei jedem Cashgame Punkte sammeln. Diese lassen sich ab einer gewissen Anzahl im Prämienshop gegen Echtgeld oder andere Prämien eintauschen. VIP-Nutzer haben außerdem Zugang zu täglichen „Free Roll“-Turnieren. Dabei müssen keine Buy-Ins erworben werden und trotzdem können hohe Preise gewonnen werden.

Weitere Aktionen

Dem Anbieter ist es wichtig, seine Spieler mit regelmäßigen Bonusaktionen am Ball zu behalten. Es ist daher empfehlenswert hin und wieder die Aktionsseite auf der Webseite oder in der Lobby aufzurufen. Andauernd gibt es neue, zeitlich-begrenzte Aktionen, welche zum Beispiel aus tollen Prämien, kostenlosen Sit And Go-Turnieren oder Einzahlungsboni bestehen können.

Turniere

Pokerturniere sind der größte Reiz für alle begeisterten Spieler. Hier gibt es nämlich die Möglichkeit, mit einem geringen Einsatz richtig viel Geld gewinnen zu können. Everest Poker bietet all seinen Spielern bei Turnieren garantierte Preispools und Missionen. Ein Grund dafür, dass die Beliebtheit der häufigen Turniere immer mehr steigt. In der Pokersoftware können abwechslungsreiche Events gefunden werden. Dazu gehören

  • Reguläre Turniere,
  • Sit and Go Turniere,
  • Normale und Turbo Turniere.

100% Willkommensbonus auf 1 Einzahlung bis zu 750€ Jetzt Bonus sichern

Freundlicher Kundenservice

Der Kundendienst des Anbieters hat sich im Laufe der letzten Jahre stark entwickelt. Während vor Kurzem lediglich der Kontakt per E-Mail möglich gewesen ist, können die Mitarbeiter heute schon rund um die Uhr über einen Live-Chat erreicht werden. Hilfe wird dabei in einer Vielzahl von Sprachen geboten. Darunter fallen beispielsweise Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Griechisch, Polnisch und viele weitere. Der einzige kleine Nachteil, der aktuell noch besteht, ist, dass zwischen 10 und 19 Uhr täglich ausschließlich englischsprachige Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

Die Kontaktaufnahme per Live-Chat kann direkt über die Pokersoftware stattfinden. Alternativ befindet sich sowohl in der Lobby als auch auf der Webseite ein Kontaktformular, welches schnell und einfach ausgefüllt werden kann. Natürlich kann auch direkt eine E-Mail an support@everestpoker.com gesendet werden. Mit einer Antwort kann per E-Mail innerhalb weniger Stunden gerechnet werden. Die Professionalität und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter überzeugt, allerdings ist es ein wenig schade, dass derzeit noch keine telefonische Kontaktmöglichkeit angeboten wird.

Viele Zahlungsmethoden werden akzeptiert

Nachdem bereits aufgeklärt worden ist, dass Pokerspiele sowohl kostenfrei als auch mit Einsatz von Echtgeld gespielt werden können, fragt man sich natürlich noch, wie eine Einzahlung denn eigentlich auf das eigene Spielerkonto erfolgen kann. Wichtig ist dabei natürlich, wie lange Spieler warten müssen, bis ein Betrag auf dem Konto zum Spielen zur Verfügung steht und ob jegliche Gebühren damit verbunden sind.

Das Everest Unternehmen garantiert seinen Spielern in jedem Fall, dass eine Zahlung unmittelbar dem Konto gutgeschrieben wird. Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass die Transaktion vom entsprechenden Zahlungsdienstleister bewilligt und bestätigt worden ist. Eine lange Wartezeit müssen Spieler allerdings nicht in Kauf nehmen. Gleiches gilt im Übrigen auch für Auszahlungen.

Sobald eine Auszahlung der Gewinne angefragt wird, wird diese noch am selben Tag vom Mitarbeiter-Team bearbeitet. Die Auszahlungsdauer hängt dann lediglich vom gewählten Zahlungsdienstleister ab. Weitere Gebühren werden seitens des Pokerraums weder für eine Einzahlung noch für eine Auszahlung verlangt.

Während bei anderen Anbietern zwar schon deutlich mehr Zahlungsmethoden vorgefunden werden können, ist die Auswahl im Everest Pokerraum immer noch ausreichend und vollkommen zufriedenstellend. Kunden haben dabei die Wahl zwischen folgenden Methoden:

  • Kreditkartenzahlung – Visa/ Visa Electron oder MasterCard
  • E-Wallet-Zahlung – Skrill oder Neteller
  • Prepaidkarten-Zahlung per Paysafecard
  • Traditionelle Banküberweisung oder online Sofortüberweisung

Um sicherzugehen, dass keine zusätzlichen Transaktionsgebühren anfallen, sollten Spieler sich bestenfalls zuvor mit dem eigenen Zahlungsdienstleister in Verbindung setzen. Da die führende Währung im Everest Pokerraum derzeit noch US-Dollar ist, können Umrechnungsgebühren anfallen. Es wird allerdings daran gearbeitet, dass weitere Währungen künftig problemlos verwendet werden können. Die Mindesteinzahlung liegt im Übrigen unabhängig von der Zahlungsmethode bei 20 US-Dollar.

Sicherheit & Regulierung

Mit der Gründung im Jahr 2002 und der offiziellen Inbetriebnahme der Live-Software im Jahr 2004 erübrigt sich beinah schon die Frage, ob der Anbieter Everest Poker seriös ist oder nicht. Seit jeher besitzt das Unternehmen die offizielle Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority und unterliegt entsprechend dem europäischen Gesetz. Da alle Vorgänge und Transaktionen streng kontrolliert werden, ist von einem Everest Poker Betrug abzusehen.

Spieler können sicher sein, dass das Pokerspiel in einem absolut geschützten Umfeld stattfindet. Der Anbieter ist darum bemüht, seine Lizenzen regelmäßig zu erneuern. Betrieben wird die Plattform generell von der Everest Limited Firma. Zu dieser zählen heute weitere Anbieter wie zum Beispiel die bekannten Buchmacher Betclic, Bet-at-Home und Expekt.

Darüber hinaus hat die Pokerplattform über die Jahre einige nennenswerte Auszeichnungen verliehen bekommen. Unter anderem gewann die Everest Firma den „e-Gaming Review Award“ im Jahr 2007 und 2008 als beste Pokerplattform. Außerdem gab es im Jahr 2012 einen erneuten Grund zur Freude, denn der „iGB Award“ für das beste Affiliates-Programm wurde hier abgestaubt. An der Qualität und Sicherheit des Anbieters lässt sich somit kaum noch zweifeln.

Positives Fazit

Im Fazit lässt sich nach Untersuchung zahlreicher Everest Poker Erfahrungen schließen, dass es sich um einen ständig wachsenden Pokerraum handelt, der seinen grundlegenden Werten treu bleibt und seinen Spielern die bestmöglichen Chancen bieten möchte, ein faires und unterhaltsames Spiel genießen zu können. Everestpoker hat sich seinen Platz unter den Top-Pokerräumen gänzlich verdient, was nicht zuletzt an einem qualitativ hochwertigem Spiel- und Turnierangebot sowie tollen Bonusaktionen und einem standfesten Kundenservice liegt.

Darüber hinaus ist die Benutzeroberfläche der Pokersoftware überaus ansprechend und macht es vor allem auch neuen Spielern einfach, sich in die Welt des online Pokers einzufinden. Besondere Hilfeleistungen wie Beginner-Tische kommen Anfängern darüber hinaus sehr entgegen. Positiv ist auch, dass das Niveau der Spieler im Allgemeinen aber ganz unterschiedlich ist.

Während neue Spieler sich beim Anbieter sehr gut aufgehoben fühlen, sind auch professionelle Spieler häufig gesehene Turnier-Teilnehmer. Nachteilig kann derzeit gesehen werden, dass es weder eine eigene Pokerapp, noch eine mobile Version des Pokerraums gibt. Dennoch schafft es der Anbieter seine positiven Eigenschaften unter Beweis zu stellen und gehört damit zurecht zu den Top Anbietern der Branche.

Dieser Anbieter hat einen sehr hohen Bonus und bietet darüber hinaus eine gut funktionierende und benutzerfreundliche Software.

Jonas Koenig, Redaktionsleiter Jetzt Everest Poker besuchen