Wird der Buchmacher Mybet bald wieder geöffnet sein?

Das mittlere MyBet Logo

Das mittlere MyBet LogoLetztes Jahr ging ein Schrecken durch die deutsche Sportwetten Fanszene, denn der Buchmacher Mybet, bis dato ein beliebter Anbieter für digitale Sportwetten, hatte Insolvenz angemeldet. Daraufhin wurde auch der Internetauftritt abgeschaltet und die Spieler hatten einige Fragen, zum Beispiel zu ihrem vorhandenen Guthaben, dass noch auf ihrem Mybet Wettkonto war. Dass es sich dabei nicht um irgendeine Entwicklung handelt, zeigt das Echo, welches Spieler heutzutage in vielen Foren und einschlägigen Seiten lesen können. Dort geht es zum Beispiel um die Vorfreude auf bessere Zeiten, die gleichzeitig den Aktienkurs beflügeln sollen oder aber um den Verbleib der Spielergelder.

Kompetente Neuausrichtung 2019

Hinter der möglichen Wiedereröffnung steht die Investmentgruppe Rhinoceros Operations, die auch bei dem Online Casino Wunderino eine Rolle spielt. Darüber hinaus besteht eine Kooperation mit dem Software Hersteller Kambi. Beide Unternehmen sind durchaus erfolgreich gewesen und wollen nun den Neustart der Marke Mybet wagen. Die Bedingungen sind gut. Neben dem angesprochenen Know-How bestehen langfristige Verträge. Auf diese Weise soll der Buchmacher Mybet, der vor der Insolvenz 2018 durchaus eine Erfolgsgeschichte war, denn immerhin war der Wettanbieter ungefähr 15 Jahre auf dem Markt, wieder wettbewerbsfähig werden. Die Spieler dürfen sich also auf einen spannenden Relaunch freuen.

Viel wichtiger dürfte aber für die Spieler, die schon vor der Insolvenz bei Mybet Kunden waren, sein, dass sie nun doch noch ihr Wettguthaben auszahlen lassen können. Normalerweise sollte das auch kein Problem sein, bei einem Buchmacher, der von der Malta Gaming Association reguliert wird, gibt es die sogenannte Player Protection. Sie sieht vor, dass Spieler ihr Geld auch kriegen, wenn der Anbieter Insolvenz ist. Dem war aber nicht so und die Spieler warten bis heute auf ihr Geld. Mit anderen Worten: Das Thema Mybet ist alles andere als langweilig und ob der Buchmacher seine Pforten bald wieder öffnet, wird in diesem Artikel besprochen.

Wie geht es jetzt weiter?

Ein konkretes Datum für die Neueröffnung kann in diesem Artikel nicht genannt werden. Sobald es aber etwas Neues gibt, kann darüber auf dieser Internetseite berichtet werden.