Cashpoint Login

Um bei Buchmachern im Internet Einsätze tätigen zu können und diese dann auch zu Auszahlungen führen zu lassen, benötigt man einen Login. Dies ist also auch bei Cashpoint der Fall. Um eine Registrierung auf der Plattform kommt man also nicht herum. Glücklicherweise lässt sich eine derartige Anmeldung schnell und unkompliziert ausführen und sollte auch für Anfänger keinerlei Probleme darstellen. Sollte man doch einmal an seine Grenzen stoßen, kann man sich mittels E-Mail auch an den Kundendienst wenden. Doch sicherlich lohnen sich auch an dieser Stelle einige Hinweise zur Registrierung bei Cashpoint.

Das kleine Cashpoint Logo Einfache Registrierung beim Anbieter
Schneller Login auch mobil möglich
bis100€ bonus
Cashpoint Besuchen
Die Cashpoint Oberfläche auf einem Smartphone

Die Anmeldung

Wer schon mal ein Profil im Internet erstellt hat, der wird wissen, dass man für einen solchen Prozess diverse Daten abgeben muss. Online Glücksspielunternehmen wie auch Cashpoint sind sogar gesetzlich dazu verpflichtet, bestimmte Informationen einzuholen. Schließlich ist auch das moderne Sportwetten erst ab einem Mindestalter gestattet. Die Volljährigkeit sollte man also bereits hinter sich gebracht haben, um legal bei Cashpoint aktiv werden zu können. Insofern dürfte es kaum überraschen, dass der Wettanbieter auch das Geburtsdatum abfragt.

Weiterhin wählt man einen Benutzernamen und auch ein Passwort, welches zudem wiederholt werden muss. Schließlich gibt man noch seine E-Mail Adresse an und bestätigt diese. Hat man die Datenschutzerklärung gelesen, kann man bei dem entsprechenden Satz einen Haken setzen und wird sogleich zum nächsten Schritt geführt. Sicherlich lohnt sich ein Klick auf den entsprechenden Link der Datenschutzerklärung, da man so genau erklärt bekommt, welche Nutzer Daten von einem gefordert werden.

Im Zuge der Registrierung kann man auch seine Membercard Nummer des Unternehmens angeben. Diese könnte man etwa besitzen, wenn man bereits in echten Wettbüros des Konzerns gespielt hat. Die Registrierung ist im Übrigen ein großer Unterschied zwischen den bekannten Wettbüros in der Nachbarschaft und Online Unternehmen. Denn in Geschäftsstellen kann man auch häufig einen Tippschein ausfüllen und dann ohne die Abgabe weiterer Daten Einsätze tätigen. Aber auch hier gilt natürlich in Deutschland das Mindestalter von 18 Jahren.
Bild des Cashpoint Logins

Der Login

Hat man die Anmeldung erfolgreich hinter sich gebracht, so kann man den Cashpoint Login auch direkt ausführen. Hierzu gibt man also seinen Benutzernamen ein und das ausgesuchte Passwort. Schon kann man auf sein persönliches Profil zugreifen. Sollte man einmal sein Passwort vergessen haben, so kann man dem entsprechenden Link folgen, um das Kennwort zurück zu setzen. In dem auftauchenden Formular gibt man lediglich seine E-Mail-Adresse an und schon bald landet das Formular zur erneuten Passwortvergabe im Postfach des Users.

Der Prozess gleicht also auch hier vielen anderen Onlineplattformen. Im Zuge der Registrierung sollte man im Übrigen nicht vergessen, auch von dem Bonusangebot Gebrauch zu machen, falls man dieses zu nutzen gedenkt. Es gibt vielfältige Aktionen, jedoch wird man zunächst einmal vor allem über den Willkommensbonus nachdenken wollen.

Es gibt nämlich 100 % auf die erste Einzahlung, wenn man zumindest zehn Euro einzahlt. Maximal werden so 100 Euro ausgeschüttet. Auch die Konditionen gilt es natürlich an dieser Stelle zu beachten. Man muss sowohl den eingezahlten Betrag, als auch die Bonussumme nämlich dreimal umsetzen. Dafür hat man 90 Tage Zeit. Man sollte also schon weise Tipp Entscheidungen treffen, um die Summe dann auch auszahlen zu können.

Fazit

Ein kleines Cashpoint LogoUm einen Cashpoint Login auszuführen ist zunächst einmal eine Anmeldung erforderlich. Ist diese abgeschlossen, dann kann man sich für die erste Einzahlung einen Bonus sichern. Der Login selbst lässt sich ganz einfach und problemlos auf der Plattform ausführen und auch wenn man mal sein Passwort gegessen hat, wird man von dem Buchmacher nicht alleine gelassen. Generell ist der gesamte Prozess der Registrierung und auch Anmeldung bei Cashpoint absolut kein Hexenwerk. Wer sich also schon mal im Internet auf etwaigen Plattform angemeldet hat, der sollte auch bei Cashpoint keinerlei Probleme bekommen.

Vorteile
  • Cashpoint Bonus kann bis zu 100 % betragen
  • Spezielles Treueprogramm für Bestandskunden
  • Guter Quotenschlüssel
  • Vielseitige Bezahlmöglichkeiten
Nachteile
  • Wettsteuer wird mit fünf Prozent berechnet